Fritzbox Passwort in Windows 10 eingeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du über Ethernetkabel mit der FritzBox verbunden bist, musst Du kein Passwort eingeben.

Wenn Du Dich über WLAN mit der FritzBox verbinden möchtest, musst Du den WPA2-Schlüssel eingeben.

Unabhängig davon, auf welche Weise Du Dich verbunden hast, musst Du das Passwort für die FritzBox eingeben, wenn Du auf ihr Webinterface zugreifen und sie administrieren möchtest. Nach diesem Passwort wirst Du gefragt, sobald Du die URL http://fritz.box/ in einem beliebigen Browser aufrufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es sich um das passwort handelt. das du verwendest um dich an der oberfläche deiner fritzbox anzumelden, dann bleiben nur zwei optionen.

versuchen sich zu errinnern. ggf. mal verschiedenes austesten. oder die box zurücksetzen. dabei gehen aber auch alle daten, die du benötigst, um dich beim provider anzumelden verloren. z.B. telefonie und internet...

je nach Fritzbox geht das über das webinterface, da kannst du dann über einen trick die werkseinstellungen laden, oder du musst an der fritzbox ein telefon anschließen und gibst da diverse zahlen ein...

https://avm.de/service hier findest du die gesuchten informationen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was willst du jetzt wissen?

Um via FB ins Internet zu kommen, benötigt man beim Anschluss per LAN kein Passwort. Nur wenn man sich auf das Menu verbinden will im Browser, wird das direkt auf der Startseite abgefragt:. http://fritz.box

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst in Deinem Browser  http://fritz.box eingeben, dann bist Du auf dem Router.

Wenn ein Passwort gesetzt ist, fragt er das direkt ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?