Fritzbox Benutzte Zeit auf zurücksetzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich dachte eigentlich von 6 auf 4 .. aber wie auch immer gibt die box die möglichkeit es so einzustellen nicht her.. würde auch so keiner einbauen da dann immer die frage offen bleibt wann die zeit um die 2 stunden erhöht werden soll.. das muss auch immer von dir ausgelöst werden, so geht ein entwickler dann davon aus das du auch wieder zurückstellen kannst.. :D - ebenfalls noch nen schönen tag

Ich habe mich bestimmt falsch ausgedrückt.

Daher mal ein einfaches Beispiel.

Montag 4 Stunden Internet. PersonX verbraucht 4 Stunden = 4 von 4. Ich möchte ihm aber nun zwei Stunden mehr geben. Jetzt muss ich die Zeit auf 6 stellen -> 4 von 6 -> 2 Stunden noch über. Danach natürlich wieder auf 4 Stellen sonst ist es für die nächsten Tage so.

Nun wollte ich lediglich wissen, ob ich diese 4 von 4 zu einem 2 von 4 machen kann oder meinetwegen auch 0 von 4, dass die BEREITS BENUTZTE Zeit reduziert, nicht aber das Limit erhöht wird.

Verzeihung und Danke

0
@juppelzuppel

entschuldigen brauchst dich ja nicht gleich deswegen :D

jetzt versteh ich einigermaßen was du meinst, du willst vermeiden die erlaubte zeit zu verändern und möchtest deswegen der box klar machen das zwar 4 stunden verbraucht wurden, aber nur 2 angerechnet werden sollen..

funktioniert aber auch nicht.. du müsstest der box durch eine externe beeinflussung 2 der verbrauchten stunden vorenthalten.. das geht aber auch nicht.. wäre ne riesige sicherheitslücke.. und der verbraucher könnte es auch rausbekommen wie und sich dann nicht nur 2 stunden sondern länger vor der box verstecken.. sozusagen..

die 2te möglichkeit wäre die, jedes mal wenn dieser fall eintritt, es in der box um 2 stunden zurückzusetzen.. aber das käme wieder meiner obersten antwort gleich.. ohne dein zutun kann die box leider keine intelligenten entscheidungen treffen.. und wenn du ihr sagst das die zeit jetzt 6 stunden ist (oder eben erst 2 verbraucht wurden) dann ist das so bis du wieder was anderes sagst..

die möglichkeit sowas zu bauen gibt es auf jeden fall.. mir würden da viele lösungen einfallen.. zB mit gutscheincodes welche dem verbraucher einmalig 2 extrastunden geben.. aber nicht mit der originalen firmware von avm..

du kannst dich ja mal nach FREETZ erkundigen.. das ist eine community firmware.. evtl gibt es da ja ein plugin das sowas kann.. oder jemand bastelt dir eins..

wonach du auch mal schauen kannst ist software welche als portal in zB hotel-wlans eingesetzt wird.. hot-spot software etc.. die dürften sowas teilweise auch können.. das nächste wär ein la-fonera router.. die haben imo so eine modifizierbare hot-spot-firmware drauf und dafür gibts dann auch etliche plugins..

viel glück :D

0

Fritz box ?

Gib dieser Person doch einfach 3 Tokens, jeder verlängert die Zeit nach eingabe um 45 minuten. 

Geh dazu einfach in die Einstellungen Internet => Filter => Zugangsprofile und dann ganz unten ist eine liste mit tokens

Dann gibst du der Person 3 Stück und sie kann ihr internet um 2h verlängern

MFG Jamithd

Was möchtest Du wissen?