Fritzbox auf Telekombox (Speedbox) Problem

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"http://www.dslteam.de/forum/showthread.php?t=114063"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
newcomer 20.05.2010, 15:53

Habt Ihr im Router auch wirklich alles so eingegeben?

Anschlusskennung (12stellig) + T-Online Nummer (meist 12stellig) + Mitbenutzernummer (z.B. 0001) + @t-online.de (Beispiel: 0001234567890611234567890001@t-online.de)

HINWEIS Wenn die T-Online-Nummer weniger als 12 Stellen hat, muss zwischen der T-Online Nummer und der Mitbenutzernummer das Zeichen "#" stehen (Beispiel: 00012345678906112345678#0001@t-online.de).

0
Inux2883 20.05.2010, 15:56
@newcomer

Anschlusskennung (12stellig) + T-Online Nummer (meist 12stellig) + Mitbenutzernummer (z.B. 0001) + @t-online.de

das einfach so in die zeile eingeben und dann das pw?...noch nicht!...ich schließe kurz um und komme gegebenenfalls wd.!

0
Inux2883 20.05.2010, 16:06
@Inux2883

wow^^...es hat geklappt:)...ein dickes dankeschön an alle:)

0

Hallo,

normalerweise bekommt man auch von der Telekom einen Benutzernamen und ein Kennwort zugeschickt, mit welchem man sich dann recht einfach unter "anderer Anbieter" einloggen kann.

Ich persönlich würde einmal bei der Telekom anrufen und dort nachfragen.

Gruß Brian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AnschlußkennungTeilnehmernummer#Mitbenutzerkennung@t-online.de

das müsstest du als benutzername unter andere anbieter eintragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?