Fritzbox 7590 an Unitymedia Anschluss für immer gebrandet?

1 Antwort

Hallo.

Ich habe von der EWE Ag Oldenburg EWE Tel. auch eine Fritz Box 

Die wurde durch Fernbedienung auf die EWE  entsprechen eingerichtet.

Diese  kann an jedem Anschluss wieder auf Betriebseinstellung zurücksetzen.

Ich hab das schon mal aus versehen gemacht. Ein Anruf bei EWE tel für 1, 97 €  wird das neu eingestellt.

Es geht, aber wie dass weis ich nicht.

Mit Gruß

Bley 1914

Fritzbox baut keine VPN Verbindung auf, was kann ich machen?

Hallo alle zusammen,

ich habe ein Problem einen VPN Server mit meiner Fritzbox aufzubauen. Meine Konfiguration zuhause ist die folgende:

Bin Kunde bei Unitymedia und beziehe Internet von der Horizon Box. An der Horizon Box ist meine Fritzbox 7490 angeschlossen. Nun funktioniert eigentlich alles, bis auf die Tatsache, dass als Domainname der Fritzbox für VPN nur eine lokale Adresse (192.168.1.160) angegeben wird. Die ist dann natürlich nicht erreichbar. Wenn ich versuche mich online bei Myfritz anzumelden erscheint folgende Fehlermeldung:

"Warnung: Ihre FRITZ!Box hat sich im MyFRITZ!-System mit einer nicht öffentlich erreichbaren IPv4-Adresse registriert. Diese Adresse ist nicht aus dem Internet erreichbar. Die Weiterleitung auf Ihre FRITZ!Box wird voraussichtlich scheitern.

Diese Meldung kann die folgenden Ursachen haben: Ihre FRITZ!Box ist nicht direkt mit dem Internetanschluss verbunden, sondern wird hinter weiteren NAT-Routern betrieben. MyFRITZ! kann nur genutzt werden, wenn Ihre FRITZ!Box direkt mit dem Internetanschluss verbunden ist. Ihre FRITZ!Box hat von Ihrem Internetanbieter keine IPv4-Adresse zugewiesen bekommen. Dies kommt z.B. an Anschlüssen vor, die mit dem Dual-Stack-Lite-Protkoll betrieben werden. Wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter um zu erfahren, wie Sie einkommende IPv4-Verbindungen an Ihrem Anschluss ermöglichen können oder greifen Sie über IPv6 auf Ihre FRITZ!Box zu."

Innerhalb der Fritzbox wird auch keine korrekt DNS angegeben, sondern wieder nur eine lokale Adressse. Über Unitymedia beziehe ich übrigens IPv4.

Komme irgendwie zu keiner Lösung.. Vielen Dank für eure Hilfe!!

...zur Frage

Fehler: Samsung TV & Fritz!Box?

Guten Abend zusammen,

ich habe eine neue Fritzbox (Anbieter Unitymedia) erhalten. Seid dem funktioniert die Smart Funktion (z.B Amazon Prime,Netflix, Samsung Konto uvm..), meines Samsung TV nur noch selten, meist gar nicht!

Geräte: Samsung UE48H6470SS Konfiguration: DHCP an

Geräte: Fritz!box Cable 6490(lgi) Konfiguration: Standard SSID (ohne Leerzeichen) WPA2(CCMP) DHCP an

Folgende Lösungen habe ich probiert:

  1. Feste IP vergeben
  2. SSID am Router ohne Leerzeichen
  3. Änderung des WPA2, WEP etc...
  4. Funkkanäle manuell zugewiesen
  5. Router auf Werkseinstellungen gesetzt
  6. Neuste Firmware im TV und Router
  7. TV auf Werkseinstellungen gesetzt
  8. Alternativen Google DNS (8.8.8.8) eingegeben

Ich sehe auf meiner Routeroberfläche, dass der TV angemeldet ist (PC-192.168.178.24)

Der TV ist über Wlan verbunden, die Fritzbox ist auf dem Auslieferungszustand (außer die SSID ohne Leerzeichen). Gestern ging es ohne Probleme, jetzt wieder nicht. Die Tage davor waren dementsprechend ebenfalls chaotisch. Häufig kommt beim Netzwerktest am Fernseher "Mit dem Router verbunden, aber kein Internetzugang (oder so ähnlich)" -> Gehe ich dann auf "erneut versuchen" steht -> Verbunden und Internetempfang. Wenn ich dann auf Amazon Prime gehe, läd nicht´s. Ein erneuter Netzwerktest am TV sagt dann auch wieder "Mit dem Router verbunden, aber kein Internetzugang (oder so ähnlich)" Ist bisschen blöd zu erklären.

Mit der alten Box von Unitymedia (Technicolor irgendwas) funktionierte alles ohne jegliche Probleme.

Gibt´s dazu Lösungen oder Lösungsvorschläge?

Liebe Grüße und danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?