FRITZ!Box 7390 W-Lan Abstürze

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann ja recht viele Gründe haben. Kurze Störfaktoren in der Umgebung, Spannungsschwankungen, zu geringe Reichweite etc.

Am besten eine Zeit lang direkt neben dem Sender sitzen und prüfen ob es seltener oder gar nicht vorkommt. An den Einstellungen liegt es meiner Meinung nach nicht, eher defekt! Aber einen AP oder W-Lan-Router bekommt man ja überall recht günstig.

Ps: Kann ja auch am Empfänger liegen, eventuel mal mit einem anderem Gerät (z.B. Handy) testen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kamranahmad
27.06.2013, 15:09

also ich hab zwei handys, eine ps3, einen laptop und einen Internetreciever angeschlossen beim handy geht das signal auch weg und habe einen kanal ausgewählt wo keine anderen drauf sind

0

Ich habe auch die Fritz!Box und bei mir stürzt das W-LAN auch immer ab wenn du eine gute Antwort bekommst kannst du mir sie dann auch mitteilen :D

danke schon mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kamranahmad
27.06.2013, 15:04

Ja werde es dir dann sagen

1

Was möchtest Du wissen?