Fritzbox 7170 Teredo-Protokoll deaktivieren

2 Antworten

Die Fritz!Box hat kein Teredo-Protokoll, aber ggf. Dein Betriebssystem.

Probiere mal folgendes:

Ruf mal die Eingabeaufforderung auf: Taste WIN+R und gib dann ein: cmd (Mit Enter bestätigen).

Jetzt eingeben (und mit ENTER abschliessen):

netsh interface ipv6 set teredo disable

Teredo aktivieren mit:

netsh interface ipv6 set teredo default

Geht leider nicht, bei mir steht da dass dafür erhöhte Rechte erforderlich sind. Bin anscheinend nicht der Administrator.

0
@Zidane7395

Klick mal auf den Windows-Startbutton und schreibe ins Suchfeld: cmd. Dann wird oben im Ergebnisfenster angezeigt: cmd.exe. Dann klickst Du darauf mit der rechten Maustaste und wählst: "Als Administrator ausführen" und dann weiter wie beschrieben.

Wenn das auch nicht funktioniert, dann hat der angemeldete Benutzer keine Administrator-Rechte. Dann musst Du den lokalen Administrator aktivieren (wie das geht, kannst Du googlen) oder einen anderen Benutzer mit Admin-Rechten wählen.

0

@ Zidane7395,

Teredo-Protokoll

Was ist das denn?

Ich kann mit meiner Xbox One keine Multiplayerverbindung aufbauen weil die Teredo-IP-Adresse nicht abgerufen werden kann und nach langem googlen hab ich herausgefunden dass man das Teredo-Protokoll deaktivieren soll. Hab aber keine Anleitung gefunden wie das funktionieren soll.

0

Was möchtest Du wissen?