Ist die Fritzbox 6490 austauschbar gegen Connectbox von Unitymedia?

3 Antworten

Dann nimm doch einfach den kostenlosen Kabelrouter von Vodafone, statt der Fritz!Box, da ist die Connect Box auch nicht besser.

P.S. GigaTV brauchst du nur, wenn du die Internet TV Funktionen nutzen willst, normales Fernsehen kannst du auch mit nur einem Internet&Telefontarif nutzen, da der Kabelanschluss für sich daneben als eigener Vertrag (in Mietwohnungen i.d.R. über die Hausgemeinschaft) besteht.

Die Connect Box musst du vermutl. auch zurückgeben. Wenn dann, kann ich mir nicht vorstellen, dass du sie pririsiert bekommst, wenn doch, wird zumindest Telefonie nicht funktionieren.

0

Danke für die Info. Allerdings ist der kostenlose Router nicht WLAN fähig. Den bekommen wir mit geschickt, aber wir brauchen auch WLAN - daher die Überlegung Fritzbox oder Connectbox

1

Und die meinten zu mir, ich MUSS GigaTv nehmen um überhaupt den Anschluss freigeschaltet zu bekommen. Doch GigaTv geht auch nur in Verbindung mit einem Internetanschluss. Eigentlich wollte ich nämlich NUR den Kabelanschluss über Kabel Deutschland freischalten lassen und alles anderen - also Internet und Telefon über einen anderen Anbieter. Kein Quatsch mit GigaTv - nur normalen Kabelanschluss. Würde nicht gehen, angeblich!

1

Also Online wird er derzeit kostenlos mit WLAN amgeboten, darauf bezog sich meine Antwort. Du könntest auch mal im schauen, ob man das WLAN nicht irgendwie wieder aktiviert bekommt, denn das ist sicherlich das gleiche Gerät und WLAN nur in der Firmware deaktiviert; oder der Mitarbeiter in der Fiale oder am Telefon war nicht richtig informiert und du erhälst doch das Gerät mit aktoviertem WLAN.

0

Für den reinen Kabelanschluss hättest du vermutlich überhaupt keinen eigenen Vertrag machen müssen (zumindest in den allermeisten Miets- und WEG-Häusern), bei einem Eigenheim (Haus) hättest du nur einen Vertrag über den Kabelanschluss abschließen müssen, dieser ist aber auch für GigaTV erforderlich. Der Mitarbeiter wollte wohl nur verkaufen oder ihr habt euch mißverstanden und er dachte, du willst explizit die Internet TV Services, das geht nämlich bei VF nur i.V.m. Internet und Telefon.

0

Ich war nochmal im Vodafone Shop heute und habe die Situation geschildert. Tatsächlich ist der Kabelanschluss schon in meiner Miete enthalten und ich brauche nur Internet und Telefon. Der nette Herr hat gesagt das ich bei sowas am Besten immer in den Laden kommen soll, da er natürlich sein Geld damit verdient und über die Hotline sehr oft falsche Infos raus gehen. Er hat den Vertrag zurück genommen also ich bin vom Vertrag zurück getreten und er hat alles abgewickelt über seinen Shop. Ich danke euch für die Infos!!!

1

Die Connectbox muss in der Regel unitymedia zurück gegeben werden. Die wird auch nicht an einen Vodafone Anschluss funktionieren. Die Router freiheit bezieht sich auf Geräte aus dem freien Handel. Ich würde dir empfehlen bei Vodafone das kostenlose Modell zu wählen und eine eigene fritzbox zu kaufen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Die Connectbox wird nicht für Kabel Deutschland-Anschluss funktionieren, da die Box vom Support von KD freigeschaltet werden muss.

Das werden die für eigene oder für auch für Fritzboxen machen.

Zudem siollte Dir bewusst sein, dass die Connectbox eine Leihgabe von Unitymedia ist und diese nie in den Eigentum der Kunden übergeht. Schickst Du diese nicht zurück wird diese Dir früher oder später in Rechnung gestellt.

Theoretisch müssen sie gesetzlich jede mögliche Box priorisieren. Bei Vodafone läuft das - sofern ich mich richtig errinnere - auch auotmatisch über ein Webinterface.

0
@asdundab

Wenn man sich bei Problemen weigert eine Box freizuschalten, die es offiziell nicht zu kaufen gibt, wäre dies jedoch nachzuvollziehen.

0
@Rambazamba4711

Inwiefern sollte das Probleme (bzgl. "bei Problemen") geben?

Ob die Box grundsätzlich frei verkäuflich ist, ist ersteinmal völlig unerheblich.

0
@asdundab

Das war reines Bauchgefühl, ich käme mir bei Nachfragen von Supportseite ziemlich blöd vor. Wenn das so unbroblemtisch gehandhabt wird, dann soll es mir recht sein.

1
@Rambazamba4711

Ob es wirklich klappt halte ich auch für Zweifelhaft. Gesetzlich sind sie aber theoretisch verpflichtet jeden Router zu akzeptieren.

0
@asdundab

Nein sind sie nicht. Der Router muss gewisse Standards (z.b. Docsis) erfüllen. Zudem muss Unitymedia nicht dafür sorgen, dass der Router auch an anderen Anschlüssen funktioniert.

0
@bettercallu

Natürlich muss der Router (bzw. das Modem) technisch zum Anschluss passen. Und eine Blockierung im Router hat Vodafone nicht zu vertreten.

0

VoIP über Fritz!Box 6490 cable und Gigaset C430A Go?

Hallo liebe Community.

Hier mal eine Frage an die Leute die sich etwas genauer mit VoIP auskennen als ich.

Folgende Hintergrundinfo:

Internetanschluss über Kabel bei Unitymedia über DS-Lite. Vorheriges Setup = Unitymedia Connect Box und Gigaset c430a mit Go Box 100. Die Go-Box 100 war mit dem TAE und Ethernet Kabel an die Connect Box angeschlossen.

Fazit = Beide Nummern (Sipgate Telefonnummer und Analognummer von UM) konnten erfolgreich in der Go Box registriert werden und dem Handgerät zugewiesen werden. Eingehende und ausgehende Anrufe waren über beide Nummern möglich und erfolgreich.

Aktuelle Situation/Problem:

Wechsel von Connect Box auf eigene Fritzbox 6490 cable (nicht von UM sondern aus dem Einzelhandel). Die Go Box 100 wurde deinstalliert da die FritzBox eine eigene DECT Basis und VoIP funktion integriert hat. Alle zugangsdaten wurden korrekt eingegeben und die FritzBox interne überprüfung der VoIP Zugangsdaten war erfolgreich, ebenso wie die Kopplung des Telefons über DECT mit der FritzBox. Die Verbindung der FritzBox mit Sipgate wird mir in meinem Sipgate Kundencenter auch angezeigt.

Das Problem = Über die Unitymedia Festnetznummer sind eingehende und ausgehende Anrufe möglich und erfolgreich. Bei Sipgate funktionieren die Anrufe aber nur sehr selten. Teilweise sagt eine Computerstimme das der Teilnehmer nicht erreichbar ist oder manchmal wird die Verbindung einfach getrennt.

Woran könnte das liegen? Muss die GO Box 100 zwingend angeschlossen und mit dem Mobilen Telefon verbunden sein? Oder liegt es ggf. an der DS-Lite Technik?

Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

-Jonycleo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?