Fritz! Wlan Stick N 2.4

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich versteh gerade nicht wie du es geschafft hast den Wlan-Stick in das Speedport W504v zu stecken um irgendwelche Daten zu sammeln. Soweit ich in der Bedienungsanleitung erkennen kann hat das Speedport W504v kein USB Port. Und selbst wenn das gehen würde, was für Daten sammelst du denn da? Bzw. was willst du damit bezwecken?

er hat einen USB Port...

0

Vergiss die Antwort, ich hatte sie bearbeitet doch er hat es nicht geändert. Habe dann gesehen, dass das Speedport doch ein USB Port hat, der auf der Zeichnung nicht drauf war. Was für Daten hast du denn gesammelt bzw. wolltest du sammeln?

Laut Handbuch kannst du:

Sie verschiedeneUSB-Geräte anschließen:

† einenUMTS/GSM-Stick (zur drahtlosen Verbindung insInternet/ Einzelheiten dazu siehe ab Seite 24 bzw. Seite 92.

† einenUSB-Speicher(Festplatte, Speicher-Stick)

† einenDrucker

† einenUSB-Hub

Dein Wlan-Stick macht somit nicht viel Sinn, das Speedport selbst hat ja ein WLAN-Modul um Notebooks oder Rechner mit WLAN(Sticks) zu verbinden.

1
@DrPimp

Danke für den Eifer. Mit einem aktuellen Treiber konnte ich den Stick jetzt aber mit dem WLAN Netzwerk verbinden - läuft also alles!

0

Was möchtest Du wissen?