Fritz-Wlan-Repeater

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guck doch einfach an deinem normalen Router mit dem Laptop oder Handy wie dein W-Lan Netz heißt und wähle es dann aus, hoffe das hilft weil ich auch ein Repeater hatte und das so gemacht habe :)

danke. wie mein wlan netz heißt weiß ich. das problem ist, dass ich den verstärker einfach nur in die wand stecken kann( läuft direkt über de steckdose) von daher weiß ich nicht wie ich etwas umstellen soll

0
@Trottt

Na mussted du nicht das Programm dazu aus dem Internet runterladen der dir dann den Repeater einstellt. Ich glaube das war so am Repeater selbst kann man wenig einstellen glaub ich :/

0

Das was Dir die Gebrauchsanleitung sagt.

HP Drucker mit FRITZ WLAN Repeater verbinden?

Hi ihr Experten, ich richte gerade meinen Drucker von HP (HP Deskjet 3524) ein un möchte ihn nun mit meinem Netzwerk verbinden. Mein Router ist ein Telekom Speedport W 724V, der per LAN mit einem FRITZ WLAN Repeater 1750E verbunden ist. Dieser gibt wiederum sein eigenes WLAN Signal aus, heißt: verstärkt nicht das Signal, sondern ist ein eigener "Router". Dieses Signal wird von Einem FRITZ WLAN Repeater 310 im 2. Stock verstärkt (SIEHE ABBILDUNG). Neben meinem Laptop steht mein Drucker. Ich möchte ihn gerne per WPS PIN mit dem Netzwerk des 1750E verbinden. Wie kann von der Benutzeroberfläche des Repeaters ein Gerät per WPS PIN hinzufügen? Ggf. auch anders, hauptsache er ist verbunden ;).

Danke im Voraus!

...zur Frage

Hallo, kann man den Fritz 1750E Repeater als Client/ Mediabridge benutzen?

Also er soll Wlan vom Router empfangen und es nur per Lan weitergeben er soll kein Wlan weitergeben.

...zur Frage

W-Lan Signal kommt nicht weiter als 1 Zimmer?

Hey Leute, Hab ein Problem wir haben ein Router und ein Repeater. Ich wohne in dem Zimmer wo unser Router steht deswegen habe ich Wlan doch andere Familienmitglieder haben kein Signal weder noch können sie sich verbinden, was nie der Fall war normalerweise hatte der, der 1 Zimmer über mir ist gutem empfang vom router...und der repeater hat locker das signal verstärkt man hatte auch außerhalb des hauses internet. Ich möchte jetzt auch kein Lifehacl oder so hören wie ich das signal verstärke..ich möchte wissen warum das passiert ist, warum nur ich internet habe in diesem einen Raum und wie ich dieses Problem beheben kann?

Danke für jeden Kommentar ^^

W-Lan Router : Speedport W 723V Typ A W-Lan Repeater : FRITZ!WLAN Repeater 300E Internet Anbieter : Deutsche Telekom

...zur Frage

AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E?

Hallo, Ich wollte mir einen Wlan Repeater zulegen, nun ist meine Frage ob das bei dem oben genannten Typen aufgrund des LAN-Anschlusses so funktioniert das er das Signal über das LAN-Kabel empfängt und es dann weiter leiten kann oder ob er wie jeder gängige Repeater einfach nur das Wlan verstärkt und somit der LAN-Anschluss nur zum Anschließen weiterer Geräte gedacht ist. Kenne mich da nicht so aus ^^. (Die Rede ist von dem hier https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-WLAN-Repeater-Gigabit/dp/B00I69NOQO )

...zur Frage

Fritz!Wlan Repeater empfängt kein Wlan-Signal...

Warum? Ich empfang ohne diesen dummen Repeater mindestens 8 Modem, aber mit plötzlich 0 :(

...zur Frage

Problem mit Fritz Repeater und Telekom Speedport W724V?

Habe an meinem Telekom Speedport Router einen Fritz Repeater 1750E. Ich habe jetzt zwar auch WLAN Empfang in den oberen Etagen, jedoch funktioniert das Internet sehr langsam bis garnicht. Auch wenn ich neben den Telekom Speedport Router sitze und noch im Repeater "eingeloggt" bin ist das gleiche Problem. Habe auch schon den Repeater getauscht, ist aber genau das gleiche. Hat jemand eine Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?