Fritz-Wlan-Repeater

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guck doch einfach an deinem normalen Router mit dem Laptop oder Handy wie dein W-Lan Netz heißt und wähle es dann aus, hoffe das hilft weil ich auch ein Repeater hatte und das so gemacht habe :)

danke. wie mein wlan netz heißt weiß ich. das problem ist, dass ich den verstärker einfach nur in die wand stecken kann( läuft direkt über de steckdose) von daher weiß ich nicht wie ich etwas umstellen soll

0
@Trottt

Na mussted du nicht das Programm dazu aus dem Internet runterladen der dir dann den Repeater einstellt. Ich glaube das war so am Repeater selbst kann man wenig einstellen glaub ich :/

0

Das was Dir die Gebrauchsanleitung sagt.

Repeater Fritz 450e Zwischenstecker Einfluss?

Ich habe ein Fritz 450e Repeater als LAN Brücke mit dem Router verbunden und habe dazwischen ein Stecker zum ein und ausschalten( siehe Bild ). Also der Stecker zum ein und ausschalten ist zwischen Repeater und Steckdose.Es gibt ständig das Problem das sich die Clients also die WLAN Geräte nicht mit dem Repeater verbinden. Lass ich den Zwischenstecker weg funktioniert alles gut. Wieso ? Kann der Stecker so großen Einfluss auf den Repeater nehmen?

...zur Frage

Repeater verstärkt das Wlan nicht gut genug, andere Optionen?

Hallo, unser Wlan Router ist im Keller aufgebaut. In der ersten Etage ist das Internet gut (Repeater aufgestellt). Ganz oben jedoch ist das Wlan sehr schlecht, dort ist auch ein Repeater aufgestellt. Es wird überall der FRITZ!Wlan Repeater 310 verwendet. Wird z.B. der FRITZ!Wlan Repeater 1750E das Wlan ganz oben verstärken?

...zur Frage

WLAN Netzwerk mit 2 FritzBoxen und einem Repeater?

Hey, Man kann ja eine alte FritzBox noch als Repeater nutzen, das kann man ja in den Einstellungen aktivieren usw. Jetzt habe ich Zuhause eine Fritzbox 7362 SL und einen FritzWLAN Repeater N/G, um das Signal zu verstärken. Im untersten Stock ist Signal dennoch recht schlecht, daher meine Frage: Kann ich meine alte FritzBox unten, wo das Signal schlecht ist, platzieren, um Sie als Repeater zu nutzen? Zwischen der Basisstation und der alten Box wäre noch der Repeater N/G, würde das trotzdem funktionieren?

Nochmal zur erklärung: Im obersten Stock steht die aktuelle Box, im Stock darunter hängt der Repeater N/G und im untersten Stock (wo das Signal schlecht ist) würde ich dann die alte Box platzieren, um Sie auch als Repeater zu nutzen. Würde das gehen?

...zur Frage

Fritz!Wlan Repeater empfängt kein Wlan-Signal...

Warum? Ich empfang ohne diesen dummen Repeater mindestens 8 Modem, aber mit plötzlich 0 :(

...zur Frage

WLAN verstärken durch repeater?

Hallo Leute,

wir haben ein dreifamilien Haus Obere Etage meine Eltern mit einem Telekom Anschluss mit speedport smart 2 und mittlere Etage bin ich mit einem o2 Anschluss mit fritzbox 7490. nun meine Frage ist es möglich den repeater so zu nutzen das beide Router ihr Signal verstärken mit nur einem Fritz repeater 1160?

vielen Dank schon mal für die Antworten

...zur Frage

Repeater 300e Fritz Box Verbindungsprobleme?

Ich habe ein Fritz 300e Repeater als LAN Brücke mit dem Router verbunden. Oft verbinden sich keine WLAN Geräte mit Ihm. Erst wenn ich Ihn 2-3 ein und aus stecke funktioniert es. Woran kann das liegen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?