Fritz Box mit VPN Verbindung an iPhone

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vorne braucht auch Deine Fritzbox die 192.168. Das ist einer der privaten Adressbereiche. 192.160 ist kein privater Bereich!

Variiere dann die dritte Zahl bei Deiner Box Zuhause. Wenn Du die Subnetzmaske auf 255.255.255.0 lässt, bekommt Deine Box ein anderes Subnetz als die Wlanboxen und dann kann die App die lokale Box und Deine via VPN verbundene auch ordentlich unterscheiden.

Probiere z.B. einfach mal 192.168.11.1 für Deine Box.

Was möchtest Du wissen?