Fritz!Box 7170: Kann USB-Platte ohne eigene Stromversorgung angeschlossen werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die USB-Platte keine eigene Stromversorgung hat, dann kann sie nur über die USB-Schnittstelle mit Strom versorgt werden. Hierbei handelt es sich meistens um Festplatten, die <= 2,5" sind.

Und die USB-Schnittstelle der Fritz!Box dürfte dafür ausreichend sein, da die Fritz!Box selber eine Stromversorgung hat.

Hallo,

das problem ist dabei, dass die Externen Festplatten 2,5" etwas mehr als 500mA Strom brauchen, deshalb ist nicht Umsonst ein Y-USB kabel mit dabei, deshalb würde och dir davon abraten die platte nur mit einem USB-Port zu betreiben, natürlich geht das..aber wenn die F-Box oder TV oder Auto.Radio das nicht abkann, kann dann einiges kaputtgehn im Gerät..

Das ist genauso wenn du zuviele geräte an einer Steckdose zuhause betreibst, da haut i-wann auch die Sicherung weg und alles ist aus..

nur in der Firtzbox kann man keine sicherungen für ersetzten..

ich würde es mal ausprobieren, kommt auf den Anlaufstrom an, den die Platte zieht. davon kann eigentlich nichts kaputt gehen weil alles abgesichert ist. ggf. muss die Platte direkt an einen USB Port am PC angeschlossen werden.

nei den Größen der heutigen Platten verneine ich dies...die brauchen alle eine eigene Stromversorgung

Was möchtest Du wissen?