Fritz Box 6490 Rufnummer inaktiv machen?

2 Antworten

mußte bei mir mein anbieter machen

Kabel Deutschland Internet Vertrag von anderer Adresse nutzen?

Hallo,

mein Kabel Deutschland Internet Vertrag ist ausgelaufen und ich habe noch keinen neuen Vertrag abgeschlossen. Da ich eventuell demnächst an eine Adresse ohne KD ziehe, bin ich mir auch nicht so sicher. Die Fritz-Box habe ich noch.

Ein Freund von mir ist auch umgezogen und auch an einen Ort bei dem kein KD verfügbar ist. Er hat den Vertrag per Sonderkündigung beendet und muss jetzt ab dem Tag der Anmeldung in dem anderen Wohnort noch 3 Monate den Vertrag bezahlen!? Ist das dann quasi so eine Art Strafe? Sind die „Zugangsdaten“ dann noch aktiv?

Könnte ich dem Freund seine Fritz-Box einfach bei mir ranhängen und wieder KD genießen? Kann man eventuell auch die Zugangsdaten bei mir eintragen ohne die Box zu tauschen?

Grüße & Danke

...zur Frage

FritzBox 7360, keine Rufnummer aktiv?

Wir haben seit gestern unseren neuen Telefonanschluss bekommen. Internet funktioniert auch einwandfrei, aber irgendwie will die Fritz Box das Telefon nicht erkennen.

Ich habe den Stecker vom Telefon direkt mit der FitzBox verbunden und auch die Rufnummer registriert. Trotzdem kann ich weder anrufen, noch angerufen werden und im Menü der FritzBox steht dass keine Rufnummer aktiv ist. Wo könnte der Fehler liegen?

...zur Frage

wie kann ich meinen speedport w724v typ c mit meinem repeater fritz 310 verbinden?

...zur Frage

Fritz!Box, führende Null bei Anrufen fehlt?

Guten Tag

Ich habe die Fritz!Box 6490 Cable und ein angeschlossenes Fritz!Fon C5. Die Firmware dürfte aktuell sein. Wenn jemand von außerhalb anruft, wird die führende Null (0) seiner Vorwahl nicht angezeigt. Will ich zurückrufen, klappt das nicht, weil eben diese 0 nicht verwendet wird. Wie ich das in den Einstellungen der Fritz!Box ändern kann, finde ich bis jetzt nicht.

Kann mir jemand einen Hinweis geben?

Danke

...zur Frage

Wa ist zu beachten, bei Wechsel auf IP-basierte Telefonie?

Hallo zusammen,

ich hatte bisher einen ganz normalen DSL-Anschluss bei der Telefom, wo meine Telefone (Siemens Gigaset S810) auf dem DSL-Splitte betreibe. Mein Internet kommt mit einer Fritzbox 3170.

Nun wird das Internet auf "Magenta Zuhause S - 16 DSL" umgestellt mit IP-Basierte Telefonie und Media Receiver 303 für Fernsehen. Muss ich hierzu einfach einen Router (zum Beispiel Fritzbox) kaufen, bei dem die Telefone direkt an den Router angeschlossen werden können? (Manche Fritzboxen brauchen ja auch keinen Splitter mehr).

Den günstigsten Fritzbox 7330 gibt es bereits für ca. 90 Euro mit 2 LAN-Anschlüssen und DECT-Unterstützung. Gibt es weiteres zu beachten?

...zur Frage

Kabel Deutschland und anderer Router?

Hallo, ich wollte mal wissen, ob man Kabel Deutschland auch mit einem anderen Router benutzen kann. KD stellt ja für 5€ pro Monat eine Fritz!Box 6490 zur Verfügung. Ich besitze eine Fritz!Box 7360.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?