Fritz Box Virtuelle Server erstellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Virtuellen Server müssen auf einem PC laufen. Sie brauchen eine IP Adresse in deinem lokalen Netzwerk. Dann kannst du über die Fritz Box Port-Weiterleitungen einstellen.

Piratenschiff 22.12.2010, 22:16

Ja aber wie bekomme ich diese Server aufn Pc ?

0
TheQ86 22.12.2010, 22:18
@Piratenschiff

Du brauchst Virtualisierungssoftware. VirtualBox ist empfehlenswert. Dann erstellst du nen virtuellen PC. Dann brauchst du noch ein ISO Image von der Installations CD/DVD eines Betriebssystems, das Betriebssystem musst du dann auf der virtuellen Maschine installieren. Ist keine einfache 5 minuten sache.

0
Piratenschiff 22.12.2010, 22:22
@TheQ86

Ok bin Virtual Box am herunterladen :-) Aber das mit der virtuellen Maschine check ich nicht :( Hab keine CD's mehr von dem Pc , bekannter hat mir damals Windows 7 drauf gemacht hatte vorher Vista ?

0
TheQ86 22.12.2010, 22:25
@Piratenschiff

VirtualBox erlaubt dir einen Virtuellen PC (das selbe wie virtuelle Maschine) zu erstellen. Sozusagen ein PC auf dem PC. Wenn du weder eine CD, noch eine ISO Datei hat kannst su zwar den Computer erstellen, aber kein Betriebssystem drauf installieren. Dann müsstest du dir zB. Ubuntu Linux herunterladen und installieren, weil das kostenlos ist. Nachteil ist aber, dass du dann auch Linux lernen müsstest. Ohne eine Windows CD ist es mehr Aufwand leider.

0
Piratenschiff 22.12.2010, 22:29
@TheQ86

Naja ok ich werdes versuchen .. aber trozdem danke :-)

Frohe Weihnachen :-)

0

Was möchtest Du wissen?