Frittierte Tintenfischringe, gesund?

4 Antworten

wirklich. Die Panade ist mit Fett voll gesogener Brösel. Wie alles panierte wie z. B. Schnitzel. Iss den Fisch und lass die Panade weg (da brauchst du echt lange...)  und wenns Dir denn wichtig ist, lass auch die Remoulade dazu weg.  Abgesehen davon: Woher der Tintenfisch kommt weisst du auch nicht wirklich. Also ist "gesund" hier eher relativ. 

Wenn du die Unmengen Kohlehydrate und Fett verträgst, die du mit der Panade zu dir nimmst, dann guten Appetit. Nicht zu Autoreifen zerschnitten und im ganzen gegrillt schmecken sie übrigens besser.

Gesund ist Fisch nur ohne Panade und ohne Pflanzenöl. Das gilt für alles Panierte und alles mit Auflagen/Toppings zum Überbacken.

Schmecken tut es trotzdem, aber das Gesamtpaket ist halt nicht etwas was man die ganze Woche essen sollte. Und gerade die Tintenfischringe nehmen extrem viel Fett auf, das Dein Körper nicht gebrauchen kann. Mal als Mahlzeit ist es natürlich in Ordnung.

Was möchtest Du wissen?