Frisuer Ausbildung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ab nächstem Jahr ist das minimum, was man als Azubi verdienen muss 600€Brutto

wenn du dieses Jahr einen Vertrag unterschreibst evtl 300€ Brutto, das ist einer der schlechtesten Berufe in Deutschland, was die Bezahlung angeht.

du lebst förmlich nur vom Trinkgeld.

(auch ausgelernt)

wenn du andere perspektiven hast, solltest du dich evtl nochmal wo anders umsehen.

Der Friseur hat so ziemlich den schlechtesten Verdienst unter den Ausbildungsberufen. Mehr dazu hier:

http://www.ausbildung.de/berufe/friseur/gehalt/

P.S: Google ist dein Freund.

Jaka95 01.07.2013, 17:48

Das ist mir ja egal wieviel ich verdiene oki so egal nu auch nicht :) man kann immer wieder den Beruf wechseln :) ich mache es halt weil es mein Hobby ist :) & danke

0
Worlak 01.07.2013, 20:06
@Jaka95

macht sich im Lebenslauf auch sehr gut...hust

0

Was möchtest Du wissen?