Fristlose Kündigung wegen extremer Hellhörigkeit und massiven Mängeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei offensichtlichen Mängeln kannst Du die Miete mindern. Informiere den Vermiete und verlange Abhilfe. Wenn sich nichts ändert, mindere die Miete. Informiere Dich jedoch zuvor, um wieviel Du mindern kannst.

Danke für die schnelle Antwort ☺ 

Ja aber das ändert ja immer noch nichts :-(

Man wird langsam bescheuert wir wollen nur noch ausziehen aber können erst in einem guten Jahr hier raus :-(

0
@mathcorechaos

dann zieh aus UND mindere die Miete. Ganz raus kommst Du vermutlich erst zum Vertragsende, wenn Du Dich auf einen Laufzeit-Vertrag eingelassen hast.

0

Da kann ich Euch nur den Mieterschutzverein empfehlen. Dort bekommt ihr rechtssichere Auskünfte ohne Riesengebühren an einen Anwalt zu zahlen. Dort schaut man den Jahresvertrag auf eventuelle  juristische Lücken durch und kann Euch auch genau sagen, ob ein vorzeitiger Kündigungsgrund vorliegen könnte oder zumindest ein Recht auf Mietminderung .

Wende dich an den Mieterschutz, die können dich fachkundig Beraten.

Was möchtest Du wissen?