fristlose kündigung durch leihfirma....>>>

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Fristlose Kündigung gibt natürlich eine Sperre weil die ARGE erst prüfen will was dort passiert ist. In dem Fall wo Du fristlos gekündigt wirst und wenn Du selbst sündigst, gibt es eine Sperre.

Und damit Du keine Nachteile hast, gehst Du mit der fristlosen Kündigung sofort morgen zum Arbeitsgericht und reichst eine Kündigungsschutzklage ein. Man kann Dich nicht einfach fristlos kündigen weil Du kein Auto mehr hast, das ist völlig unmöglich; so ein Vertrag wäre sittenwidrig!

Also geh zum Arbeitsgericht, damit Du wenigstens noch eine Abfindung bekommst - Du hast nur 14 Tage Zeit, also sofort morgen erledigen! Jetzt ist es ja leider schon zu spät, denn dann wäre die Abfindung bei heutiger Klageeinreichung nicht einbezogen worden.

Hä, wo leben wir denn. Welche Leihbude macht denn sowas? Meiner Meinung nach kannste nur fristlos gekündigt werden, wenn du grob fahrlässig gegen irgendwelche Sachen verstoßen hättest. Egal fristlose Kündigung ist immer schlecht. Du bekommst vom Amt einen Anhöhrungsbogen u.s.w.. Die A... Karte hast Du.

ich denke nicht das du eine bekommst, schliesslich kann das arbeitsamt von dir ja nicht verlangen autobesitzer zu sein ;)

Es geht um die FRISTLOSE Kündigung, um nichts anderes. Und eine fristlose gibt immer Ärger mit der Arge

0
@KroemerInfo

das stimmt nicht :) es kommt IMMER auf das drum herum an,mein freund hat in seiner firma zum beispiel sogar selbst gekündigt und das gab keinen ärger.. die agentur für arbeit kann dich nicht zwingen autobesitzer zu sein...das gesetz will ich sehen xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

0

hab gerade mit der arge telefoniert und sie meinten auch keine Sperre weil kein eigenverschulden. war aber nur eine vom Büro, also sie bearbeitet selber die Fälle nich

keine sperre, wenn sie dich kündigen

wenn DU kündigst, gibt es eine sperre, also kündigen lassen, passt schon

Natürlich gibt es eine Sperre wenn man fristlos gekündigt wird!

0

Was möchtest Du wissen?