Fristlose Kündigung Anspruch auf arbeitslosen Geld?

9 Antworten

Wenn du wegen unentschuldigter Fehlzeit gekündigt wurdest, bekommst du erst einmal 12 Wochen Sperre. Der "Urlaub" hat sich dann gelohnt.

Hallo,

wenn Du unentschuldigt der Arbeit fern geblieben bist, hast Du die Kündung selbst verschuldet und wirst gesperrt.

Du hättest Dich jedoch auch ohne ärztliches Attest krank melden können, dann hätte man Dir nicht kündigen können.

das problem ist ja er hatte für mich die zwei tage keine arbeit ....

0
@cybergern

Wie?

Er hatte für 2 Tage keine Beschäftigung und kündigt dann fristlos?

Das ist eher ein Fall für das Arbeitsgericht.

Wenn ein Arbeitgeber keine Beschäftigung hat, ist es sein Problem.

Aber aus diesem Grund ist eine fristlose Kündigung nicht berechtigt.

Du solltest zu einem Fachanwalt für Arbeitsrecht gehen und eine Kündigungsschutzklage einreichen.

1

Hallo, gehts vielleicht was genauer? Hast du schon öfters Fehlzeiten, vielleicht ne Abmahnung bekommen, hast du Widerspruch eingelegt? Wenn du eine vernünftige Antwort heben willst, solltest du deinen Fall was genauer schildern... sonst kommen auch so Antworten wie... kann sein oder ..vielleicht.. reicht dir sowas? Bist du zu faul mal mehrere Sätze zu schreiben?

also Diesen Montag schickte mein Zeitarbeitsfirma mich als Möbel Packer obwohl ich Maler und Lackierer bin davon wusste ich erst in der früh das ich kein Maler arbeit machen werde.... Ich habe gleich mein Chef angerufen und ihn bescheid gegeben das ich es nicht machen kann wegen meine Wirbelsäule da hat er mir am Telefon gesagt wenn es nicht geht dann kommen sie ins Büro. Bin dann ins Büro gegangen war eigentlich alles normal und hat mir nur eins gesagt das die Kollegen mir bescheid gegeben sobald die wieder Maler arbeit haben.Und am Dienstag habe ich Abmahnung bekommen wegen Arbeitsverweigerung!

0

Arbeitslosengeld?!?!?!? Sperrzeit

Hallo ich habe eine Frage! Angenommen ich hätte noch drei Monate Anspruch auf Arbeitslosengeld bekomme aber eine Sperrzeit von drei Monaten, bekomme ich nach Ablauf dieser drei Monate noch den Anspruch oder fällt der komplett weg ?? Und noch was mein Arbeitgeber hat in der Arbeitsbescheinigung angegeben das ich gekündigt hätte, was aber nicht stimmt! Mein Arbeitgeber hat zu 100 prozent keine Kündigung von mir! Ich habe aber auch keine Kündigung mehr von ihm diese habe ich verloren :(

Danke mfg Daniel

...zur Frage

Chef geschlagen = Kündigung. arbeitslosen Geld?

Guten Tag, nach einer Diskussion mit meinem Chef schlug ich ihm ins Gesischt und er hat mich gekündigt, Ich hatte keinen Befristen Vertrag habe ich Anspruch auf Arbeitslosengeld?

...zur Frage

krieg ich geld vom arbeitsamt wenn ich fristlos gekündigt wurde

mein arbeitgeber hat mich in der probezeit fristlos gekündigt wegen krank sein krieg ich denn jetzt geld vom arbeitsamt

...zur Frage

Lohn/Gehalt trotz fristlose Kündigung?

Hallo. Unzwar ist habe ich ein Problem: habe zum 16.7.meine fristlose Kündigung bekommen aber habe noch vom 1.7.-15.7.gearbeitet. Hatte zudem noch 14 Urlaubstage. Habe ich ein Anspruch auf das Geld? Wäre sehr nett wenn mir jemand antworten würde :)

...zur Frage

Fristlose kündigung wegen diebstahl , trotzdem kein lohn?

Hy Zusammen.. Meine freundin hat jetzt in einem betrieb gearbeitet, doch sie wurde fristlos gekündigt wegen diebstahl. Sie hat bis ende monat gearbeitet doch keinen lohn überwiesen bekommen ! Darf der Arbeitgeber das obwohl sie gearbeitet hat ect. ?

Danke euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?