fristlos wohnung gekündigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da das JC die Schulden ausgeglichen hat und du in der Vergangenheit keine Mietschulden hattest, ist nunmehr die fristlose K. unwirksam geworden. Hat der Vermieter allerdings zugleich hilfsweise fristgerecht gekündigt (mit Dreimonatsfrist), so hat diese Bestand. Bei längerer Mietzeit evtl. 6 Monate oder sogar 9 Monate KF.

Wurde Dir in den letzten 2 Jahren schon mal wegen Mietrückstand fristlos gekündigt?

Wenn ja bleibt die jetzige wirksam, auch wenn Du den Rückstand zahlst.

Wieso hast Du Mietschulden? Übernimmt das JC nicht die Kosten dafür?

ich habe noch nie eine fristlose kündigung bekommen, also ist diese fristlose kündigung nicht wirksam?

0
@alfick27

Nur wenn Du den Mietrückstand umgehend bezahlst.

Hat der Vermieter gleichzeitig fristgerecht gekündigt, bleibt das aber wirksam.

0

Mietschulden sind ein Grund um fristlos zu kündigen.

Was möchtest Du wissen?