Fristlos gekündigt in Ausbildung, trotzdem Gehalt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, du hast ja schließlich gearbeitet. Also muss er dich auch entlohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die geleisteten Stunden muss er auf jeden Fall zahlen, klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht nur für die geleisteten Stunden sondern bis zum Ende der Kündigungsfrist. Dass das nämlich fristlos wirklich rechtens ist, wage ich zu bezweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximilian112
14.10.2016, 16:10

Deine Zweifel sind hier falsch, Sorry.

Die Kündigung von Ausbildungsverhältnissen in der Probezeit erfolgt fristlos.

2

Jepp, Gehalt bekommste für geleistete Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?