Frist von 4 Wochen als Datum?

3 Antworten

Frist beginnt in der Regel am dem Zeitpunkt an dem du es Erhalten haben kannst, Also sobald es in deinem Briefkasten ist.

Und ja man kann eine 4 Wochen frist einhalten

Wenn die Zustellung nicht genau nachweisbar ist (z.B. durch PZU od. EB), dann gilt die Fiktion, dass dad Schreiben am dritten Tag nach der Aufgabe zir Post bekannt gegeben ist. Das wäre der 25.1.

Eine Vierwochenfrist endet dann mit Ablauf des 22.2.18.

Ab Erhalt des Schreibens zählt die Frist.

Reagierst nicht, wird das was angeordnet wurde - Fällig. Dann ist mit weiteren Konsequenzen zu rechnen.

Erbe ausschlagen - 6-Wochen-Frist läuft ab wann?

Läuft die 6-Wochen-Frist zur Ausschlagung eines Erbes bereits ab dem Datum, ab dem man Kenntnis vom Tod einer Person erhalten hat, also mündlich oder man die Sterbeanzeige, die in einer Zeitung veröffentlicht wird, per Post erhält?

...zur Frage

In der Schweiz geblitzt - Wie am besten vorgehen als Fahrzeughalter?

Als Fahrzeughalter wurde mir eine Übertretungsanzeige aus der Schweiz zugeschickt. Die Geschwindigkeit wurde abzgl. Toleranz innerorts um sage und schreibe 3 km/h (!) überschritten, was ja an sich schon lächerlich ist, da es hierfür in Deutschland gar kein Bußgeld geben würde.

Dafür sind nun aber 40 CHF fällig, gefahren bin allerdings nicht ich.

Wenn ich nun keine Angaben zum Fahrer mache, was passiert dann? Eine Fahrtenbuchauflage ist ja nur dann zulässig, wenn zwischen dem Verstoß und dem Zugang des Bescheids weniger als zwei Wochen liegen, aber diese Frist ist bereits überschritten.

Der Verstoß erfolgte am 16.07., aber das Schreiben ging mir erst gestern, also am 08.08. zu. Seltsamerweise allerdings ohne jeglichen Poststempel und Briefmarke oder Frankieraufdruck (warum stellt die Post sowas überhaupt zu?)

Das Schreiben selbst datiert zwar auf den 28.07., aber entscheidend ist ja, wann es mich erreicht.

Gibt es also eine Möglichkeit, hier um das Bußgeld herum zu kommen und wenn ja, welche?

...zur Frage

Muss ich verfügbar sein? Deutscher Staat / Mikrozensus / Job im Ausland

Hallo zusammen folgendes beschäftigt mich zur Zeit...

man kriegt ja immer ab und zu mal Briefe und meistens gleich mit irgendwelche Fristen von einer Woche.. z.B. letztens falsch geparkt, Kam Schreiben ich soll innerhalb 1 Woche 10€ Strafe bezahlen. Was ist aber wenn ich gerade 3 Wochen im Urlaub bin? Achso ja also denkt der Deutsche Staat ich sitze ja immer nur zu Hause rum.

So jetzt folgendes ich hab einen Job auf einem Kreuzfahrtschiff angenommen. Dort bin ich immer 3-4 Monate auf See unterwegs und komme dann wieder für 1- 1 1/2 Monate nach Hause. Ich lebe alleine, meine Eltern nicht bei mir im Ort über 100km weg, Bekannte und Freunde in der Nähe auch nicht, bei mir im Haus wohnt nur noch eine alte Omi mit Rollstuhl. So jetzt letztens komme ich nach monatelanger Abstinenz von der See zurück und fand mehrere Schreiben eines Mikrozensus im Briefkasten. Am Anfang normaler Umschlag ich sollte doch bitte einen 60 Seitigen Fragebogen ausfüllen Zeit hierfür 2 Wochen. Dann Datum 1 Monat später datiert, förmliche Zustellung in gelbem Umschlag ich soll innerhalb von 2 Wochen die Fragen ausfüllen sonst droht mir Zwangsgeld bis zu 10.000€.. So ich bin gerade noch "so" nach Hause gekommen und habe sofort dort angerufen und mich auch darüber beschwert. Ich hab ja schliesslich einen Job im Ausland...

So wie sieht es aus... MUSS ich diesen jetzt aufgeben, um immer und jederzeit für den deutschen Staat erreichbar zu sein? Oder muss ich jedesmal meine Wohnung auflösen wenn ich 3-4 Monate zur Arbeit gehe? Im Ernst ich hab niemand in der nähe der wöchentlich meine Post kontrollieren könnte, aber ich habe einen grossen und tiefen Briefkasten... Im Ernst wo in welchem Gesetzt / Paragraph steht wo und wann ich für welche Behörde immer in welcher Reaktionszeit erreichbar sein muss?

Mal im Ernst Dieter Bohlen fliegt am 02. Juni für 3 Monate nach Mallorca, am 08. Juni kriegt er diesen Fragebogen vom Mikrozensus mit FRIST.. Er kommt aber erst im September wieder nach Hause...

Schon schade, wieso wohne ich nicht in einem Entwicklungsland wo ich weder lesen noch schreiben gelernt hätte... Immer diese ARBEITGEBER.. Machen Sie Steuerbescheid hier, füllen sie Fragen hier aus.. Mein Bekannter meinte das es eine UNverschämtheit wäre und man für die Beantwortung der Fragen eigentlich sogar Geld bekommen müsste. Das Beantworten des über 60 Seitigen Fragebogens hat mich fast 6 Stunden gekostet.. Ich hab ja sonst nichts zu tun, wenn ich gerade von einer monatelangen Seereise zurück komme.

Also WO stehen die genauen Pflichten eines in Deutschland lebenden Bürgers der ständig erreichbar sein muss, da ja alle Briefe immer mit Fristen kommen... Immer steht irgendwo drin bis zum .....

genau ich sitze ja nur zu Hause rum und Warte auf irgnedeinen Brief, also wenn es denen nicht passt, dass ich auf hoher See dem deutschen Staat seine Steuergelder verdiene muss ich den Spiess umdrehen, Kündigen dann kann ich FÜR IHN immer zu Hause rumsitzen und SEIN Geld kassieren

...zur Frage

Wenn ich meinen Vertrag bis spätestens 31.xx kündigen muss und genau am 31 per Post abschicke bin ich noch in der Frist oder zählt eintreffen?

...zur Frage

Ablauf einer Frist bei Excel einpflegen?

Hallo :) Ich würde gerne bei Excel eine 6-Wochen-Frist einpflegen. Das sollte so aussehen, dass ich in der ersten Zeile das entsprechende Datum eingebe und in der nächsten Zeile sollte mir Excel dann den Tag anzeigen, an dem das Dokument spätestens zur Wahrung der 6-Wochen-Frist eingehen müsste Kann mir hier jemand weiterhelfen? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?