Frist fahrschule?

3 Antworten

Wenn du nicht grad für eine längere Zeit im Krankenhaus warst oder nachweislich krank, wird das nichts mit einer Verlängerung. 

Die Nachprüfung gibt es so nicht, es muss nämlich erst ein neuer Antrag gestellt werden.. der auch wieder kostet. Wann hast du die theo Stunden gemacht? 

Wenn es in der Fahrschule nicht voran geht, jetzt wo die Zeit drängt, schau nach ob du vielleicht wechseln solltest.. denn normal sollte das in der Zeit zu schaffen sein, mit den Fahrstunden. 

Ich war über eine längere Zeit krank geschrieben und mit Geld hat es auch mal nich so gefunzt bei mir wo ich auch wieder aussetzen musste. März, Mai und August hatte ich Fahrstunden. Immer 1-2x die woche à 90 min. Meine Fahrschule sagte das ich nach der Frist nochmal die theorieprüfung machen muss damit es verlängert wird. Kann man die Monate wo ich krank geschrieben war hinten dran hängen? 😁

Theorieprüfung hatte ich letztes Jahr am 11.11.16 gemacht und bestanden. 

0
@Dickeberta12345

Versuch es über das Verkehrsamt .. in sehr seltenen Fällen gibt es eine Verlängerung. Ansonsten muss halt der Antrag neu gestellt werden und die Prüfung nochmal gemacht werden. Nur eine Prüfung ist definitiv nicht möglich! 

0

Nein. Das Gesetzt sieht keine Verlängerung vor.

Die Fahrschule und Grundgebühr kann noch dazu kommen. Auch die Führerscheinstelle langt noch mal zu. Die Theor. auch neu.
Aber bis dahin müsste das doch klappen. Allerdings mit Bestehen.

Es ist denkbar, dass die Fahrerlaubnisbehörde die Frist für die praktische Prüfung ausnahmsweise um drei Monate verlängert. Dafür werden aber zusätzliche Gebühren fällig. In Berlin betragen sie 100,- €. Ob das in Deutschland einheitlich geregelt ist, weiß ich aber nicht.

Da der 11.11.17 auf einen Samstag fällt, kannst du den Antrag bis zum 10.11.17 stellen. Denke aber daran, dass es eine Ausnahme ist, eine weitere Verlängerung ist ausgeschlossen.

Was möchtest Du wissen?