Frist Einreichung Rechnung für Haftpflichtversicherung?

8 Antworten

Hallo Capooo77,

ich erzähle dir einmal, wie es bei uns ablaufen würde:

Nehmen wir an, du reichst den Haftpflichtschaden bei uns ein.

Wir schauen uns den Fall dann genauer an. Ist der Schaden für uns nachvollziehbar, kann er im besten Fall auch noch nachträglich übernommen werden.

Nach einer so langen Zeit kann es natürlich auch passieren, dass der Schaden nur anteilig oder auch gar nicht übernommen wird.

Dafür gibts übrigens auch die hier häufiger erwähnte Obliegenheit "den Schadenfall unverzüglich zu melden". Wir brauchen ja zumindest eine rechtliche Möglichkeit, den Fall ablehnen zu können, sollte uns aufgrund der späten Meldung ein Nachteil entstehen.

Ich an deiner Stelle würde einfach bei deiner Versicherung anrufen und mal nachfragen, ob du den Fall nachträglich melden kannst.

Viele Grüße

Sophie vom DEVK Social Media-Team

Wenn du eine Rechnung einfach bezahlst, ist das bereits eine Obliegenheitsverletzung, Schon alleine deshalb kann der Versicherer die Zahlung verweigern.

Der korrekte Weg ist, dass du eine Forderung an den Versicherer weiter leitest. DIESER prüft dann die Rechtslage und reguliert einen Schaden oder er weist den Anspruch zurück.

Wenn du vorher schon bezahlt hast, was soll denn da noch geprüft werden?

In den Versicherungsberatungen steht in der Regel „unverzüglich“. Das ist zwar nicht ganz klar definiert.
Ich würde sagen zwischen 3 und 7 Tagen.

Ein Jahr ist definitiv zu lange

Darf eine Versicherung 4/5 einer Handwerker-Rechnung streichen?

Guten Tag,

Ich bin in der Gastronomie tätig. Am Silvester wurde ein Zimmer, für 2 personen und ein hund gebucht.

In dieser Nacht hat der Hund unter Abwesenheit der Besitzer, womöglich aus stress- ausgehend von den silverraketen, die Tür und die wand verkratzt, sowie den Teppichboden zerfetzt. Der Handwerker wurde bestellt und bei der reparaturrechnung kam eine Summe von 582€ zusammen.

Nun ist die Zahlung der Haftpflichtversicherung eingegangen in Höhe von 117€. Klar werden mwst abgezogen. Von der Rechnung abgezogen. Aber 117€ bei einer eigentlichen Rechnung in Höhe von 582€... Was kann ich tun? Wo finde ich eventuell rechtssprechungen die ich bei der Versicherung einreichen kann?

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet. Liebe grüße im voraus Anna

...zur Frage

Caschback Frist abgelaufen, Einlösung dennoch möglich?

Hi,

ich habe mich im August, Aufgrund einer Cashback Aktion eines Vergleichsportals, für den Wechsel zur Telekom entschieden. Leider musste ich feststellen , dass die Cashback Gutschrift bisher nicht erfolgt ist. Nach erneutem Studium der Vertragsunterlagen habe ich dann festgestellt, dass von mir noch ein PDF Upload der ersten Abrechnung aussteht. Über die Art hier die Dinge zu verkomplizieren brauche ich mich wohl nicht beschweren, dies hat aber dazu geführt das ich das tatsächlich vergessen habe. Dadurch ist auch die Frist zur Einreichung überschritten. Gibt es für mich eine Möglichkeit meinen Anspruch dennoch geltend zu machen? Ich habe zwar den Nachweis noch bereit gestellt, erwarte aber keinen Erfolg davon. Gibt es Möglichkeiten für mich das Cashback Guthaben dennoch zu erhalten?

Viele Grüße, Michael.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?