Frist beim Antrag auf Arbeitslosengeld?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mich fristgerecht arbeitssuchend gegeben. Fristgerecht mitgeteilt, dass ich noch keine Arbeit gefunden habe (neun Tage vor Arbeitslosigkeit) und den Antrag mitgenommen.

Um keine Sperre von 3 Monate zu bekommen, musst Du dich unverzüglich bei bekanntwerden das Du arbeitslos wirst, arbeitssuchend melden.

Bei z.B. Zeitarbeitsverträgen, spätestens 3 Monate vor Beendigung des Arbeitsvertrages.

Kommentar von Wippich
30.06.2016, 14:33

Warum sollte der eine Sperre bekommen?

0

Ich nochmal...

Habe die Antwort beim AA erfragt :)

Es ist alles in Ordnung. Ich habe bis zum 9.7. Zeit und es wird dann rückwirkend ausgezahlt.

Phewww :)

Es gilt der Eingangsstempel.

Was möchtest Du wissen?