Frißt/ bohrt sich die Krause Bohrmuschel nur durch Seekreide oder auch durch andere Steine?

1 Antwort

Ich dachte immer das sie sich nur durch weichen Kalkstein oder andere weiche Steine (Tonstein) bohrt. Ich lese gerade das sie sich auch durch Torf und selten auch durch Holz bohrt.

https://www.biologie-seite.de/Biologie/Krause_Bohrmuschel

Aber die besagte Muschel lebt im Meer/Salzwasser und Torf ist im Moor also Süßwasser, totes Holz kommt auch eher im Süßwasser vor im Salzwasser nicht so häufig!

0

Hund frisst Steine! BItte Helfen!

WAs kann man dagegen tun? Warum macht sie das?

Es ist zwar nicht mein Hund aber trotzdem

gibt es noch andere Möglichkeiten außer MAulkorb??????

...zur Frage

Unser Hund frißt laufend Steine - ist das eine Macke oder .....?

letztens hat er 24 kleine steinchen wieder °°hergegeben . ausgekot..°° - das ist doch nicht normal oder ? schadet das und was können wir dagegeen tun ?

...zur Frage

Wie bohrt man in eine Wand mit Steinen?

Ich wollte gestern auf meiner Betonwand eine Tv Wandhalterung anbringen, doch ich habe beim bohren bemerkt das Steine in der Wand drinnen sind. Wie kann man die durchbohren? Oder geht das garnicht. Ich brauchte 6 Löcher aber habe nur 5 geschafft da ständig kleine Steine im weg waren und die Bohrmaschine nicht durchkam. Ich hoffe ihr könnt mir helfen :/ bin nämlich am verzweifeln. ..

...zur Frage

Vor dem Haus sind Verbundsteine eingesackt. Was ist zu tun?

Vor meinem Haus habe ich einen Stellplatz für mein Auto. Auf diesem Stellplatz sind ein paar Verbundsteine eingesackt. Ich habe eine kleine Vertiefung.

Ich kann über die Ursache nur spekulieren.

Genügt es, den entstandenen Hohlraum mit Kies aufzufüllen, die Steine vorsichtig wieder festzuklopfen und eine Weile zu beobachten?

Vielleicht ist jemand vom Fach. Hat jemand Rat?

...zur Frage

Können Kaninchen auf Steinen laufen oder ist das für die Füße schlecht?

Hallo,

Es soll die nächsten Tage ja wieder warm werden,dann kann ich meine Kaninchen wieder rauslassen. Das Problem dabei ist,dass ich das nie unbeaufsichtigt kann,da das eine draußen die ganze zeit Gras frisst,von dem es dann Durchfall bekommt.

Da die beiden aber trotzdem soviel wie möglich raussollen,habe ich überlegt,dass ich den Auslauf einfach halb auf's Gras stelle und halb auf die Steine. (Unsere Steine sind da wo die Kaninchen laufen Betonplatten,also ist das einfach eine gerade Fläche)

Würde das gehen,wenn ich die Steine vorher nochmal Putze oder ist das nicht gut für die Kaninchen (für die Füße....) ?

Hättet ihr sonst noch andere Ideen,was ich Machen könnte damit das Kaninchen weniger gras frisst?

Danke :)

...zur Frage

Nagestein für Teddyhamster?

Also ich wollt mir einen Nagestein bei rodipet (https://www.rodipet.de/index_ssl.htm) bestellen aber ich hab im Internet gelesen das Nagesteine nicht so gut sind aber stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?