Frisösin hat mir fast wasserstoff blonde Strähnchen gemacht -.- was tun?

3 Antworten

Nichts, die Farbe aus den Haaren ist weg, die Haare sind gebleicht. Das kann man nicht rauswaschen.... Auch nicht mit Schuppenshampoo....

Wenn es dich sehr stört, könnte deine Friseurin noch ein paar dunklere Strähnen in die Ansätze machen, dann fällt es nicht mehr so stark auf.

Oder aber, du benutzt einen Tönungsschaum (blond), der färbt die Haare etwas ein und ist wieder auswaschbar. Ich habe den bei Kaufland und DM gesehen.

 fast schon wie wasserstoff.
0
@BEAFEE

Genau, was will man da rauswaschen? Das geht nur bei Farbe oder Tönung, bei gebleichtem Haar, nicht.

Beim Bleichen zerstört man die Pigmente, beim Färben gibt man welche hinzu, die können dann auch wieder entfernt werden.

1
@vanillakuss

Sie hat färben lassen......wo steht was von bleichen ??

0
@BEAFEE

Tja, eigentlich sollte man wissen, dass bei hellen Strähnen meistens gebleicht wird, nciht wahr? Mir Farbe bekommt man das nicht hin.

2

Die nächsten Tage Bernies, Mützen, Bänder oder ähnliches tragen und hoffen, dass das mit der Zeit besser wird, ansonsten nochmal zum Friseur gehen

beanies, schei* Autokorrekur :D

1

Ich würde den Haaransatz mit Silbershampoo behandeln.......mit Anti-Schuppen-Shampoom soll es auch funktionieren....

Was möchtest Du wissen?