Seit wann darf man auch Frisör neben Friseur schreiben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie schon ShampooLounge sagte: Dürfen durfte man schon immer. Im duden gibt es «Frisör» schon einige zeit. Ich habe die schreibweise in der 12. auflage von 1944 (schweizer ausgabe) gefunden. 1922 gab es sie noch nicht; sie wird wohl irgendwann dazwischen eingeführt worden sein.

(Geschrieben gemäss http://www.kleinschreibung.ch. Wer kann mir dudenausgaben zwischen 1922 und 1944 beschaffen?)

Ich nehme an seit der Rechtschreibreform (Reform der Reform 2006).

Für den Brockhaus ist die empfohlene Schreibweise aber "Friseur" und ich persönlich bleibe auch bei dieser Schreibweise.

Dürfen darf das jeder schon immer  ...  und zwischenzeitlich (prozentual verglichen am Häufigsten Naturfriseuren zu sehen) gibt es schon wieder etliche, die sich schon alleine durch diese Schreibweise von der Masse abheben  . . . ein nettes, sympathischen  Marketing-Detail.
In früheren Zeiten war Frisör einfach die "eingedeutschte" Schreibweise und es ist zu vermuten, dass damit irgendwann irgendwer angefangen hat, der evtl. etwas gegen aus dem französischen abgeleitete Begriffe/Berufsbezeichnungen hatte. Im Duden sind beide Schreibweisen manifestiert.

Soll ich Frisör oder Friseur schreiben?

Es ist besser ein Wort einzudeutschen oder sollte ich Friseur nehmen?

...zur Frage

Frisör oder Friseur?

Huhu :) Ich dachte anfangs immer, dass Friseur mit eu geschrieben wird. Schon oft hatte ich gesehen dass manche Leute Friseur mit ö geschrieben haben. Mein Rechtschreibprogramm nimmt beides an. Also Friseur und Frisör- Aber wie schreibt man es denn nun richtig? Liebe Grüße- M.

...zur Frage

Mit welcher Farbe kann ich mir diese Haare färben?

Halli hallo

Ich suche eine sie (oder er) die sich selbst die Haare - wie auf den Bildern zu sehen ist - färbt. Für den Frisör fehlt mir leider das Geld momentan und färben kann ich mir die Haare auch mittlerweile selbst ganz gut :) also: kann mir jemand eine Drogeriefarbe oder auch eine aus dem Frisörbedarf empfehlen damit meine Haare so aussehen? Ich habe des Öfteren schon mit dem Schwarzkopf Aufheller gefärbt aber der ist mir
Immer etwas zu gelblich :(Zur Info: meine Haare sind momentan in einem helleren goldblond. Danke schon mal:)

...zur Frage

Mittelblonde Haare aufhellen ohne Chemie, wer hat Erfahrungen?

Ich möchte meinen Haaren eine "Färbeauszeit" gönnen, aber leider nagt der Zahn der Zeit an mir und der nachwachsende Haaransatz ist grau-blond. Damit man den Ansatz nicht so deutlich sieht würde ich gerne mit Kamille o.ä. die Haare ein wenig aufhellen um sie an den Ansatz anzugleichen. Hat jemand DEN Tipp für mich?

...zur Frage

wie viel kostet eine Haarverlängerung beim Friseur?

Weis jemand wie viel eine haarverlängerung beim frisör kostet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?