Friseursalon nur für Frauen in Köln gesucht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da Du Hilfe suchst gebe ich Dir mal eine riesen große Hilfe.

Bitte genau lesen und selbst prüfen:

Es gibt im Islam gar keine Geschlechtertrennung, geschweige denn eine Verhüllungspflicht für Frauen.

Begründung:

Sowohl Koran als auch Sunna besagen, daß alle Körperteile, die der rituellen Waschung zu unterziehen sind, nicht unter das Verhüllungsgebot fallen. Bestätigt wurde diese Auffassung von Abu Hamid al-Ghazali 1111 n. Chr., Ibrahim en-Nehai 714 n. Chr., Tabari Tafsir 18/120., Imam abu yusuf 798 n. Chr., Imam es-serahsi 1090 n. Chr., Abdullah el mawsili 1285 n. Chr., Ibn Nudscheym 1563 n. Chr., Razi Tafsir 23/206.

Es ist zu erwähnen, dass zur Zeiten des Propheten bei der Gebetswaschung keine Geschlechtertrennung gab. Frauen und Männer haben zusammen die rituelle Waschung vollzogen; Vgl. Buhari, vudu 43 – Ebu Davud, taharet 39 – İbni Mace, taharet – 36 Nesai, taharet 56. Da die Haare bei der Waschung befeuchtet werden, ist es selbstverständlich dass sie nicht bedeckt waren. Wenn die Haare der Frau bedeckt werden müsse, weshalb gab es dann keine Geschlechtertrennung? Wieso haben Frauen und Männer gemeinsam diese Waschung vollzogen?

Es gibt im Koran kein Kopftuchgebot. Statt dessen steht im Koran:

O Kinder Adams, Wir gaben euch Kleidung, um eure Scham zu bedecken und zum Schmuck; doch das Kleid der Frömmigkeit – das ist das beste. Sure 7:26

Die Kleidung ist laut Koran also ein Schmuck, und kein Versteck.

Wenn Du nähere Informationen zu diesem Thema suchst dann besuche diese Seite:

http://tavhid.de/?p=1416

Dort findest Du Feststellungen von islamischen Rechtsgelehrten und Theologen die beweisen das es kein Korftuchgebot gibt.

Du kannst also auch als Muslima den Spass in einem ganz normalen Friseursalon geniessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin nicht aus Köln und kann dir deswegen keinen stationären Friseursalon nennen, aber wie wäre es mit einer Friseurin, die ins Haus kommt?

http://www.profihaar-gut.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Deiner Frage könnte man schließen, dass Du das Kopftuch nur aus Gewohnheit trägst, aber gar keine Anschluss an eine Moschee hast - und auch sonst kaum muslimische Frauen kennst? Sonst könntest Du da doch fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe, du suchst nicht einen Chirurgen nur für Kopftuchträgerinnen, wenn man dich mal operieren muß.

P.S.: Ist das eine ernstgemeinte Frage?

Falls ja: Auch ein "normaler" Frisiersalon wird dich vermutlich bestens bedienen.

P.S.: im Voraus

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt übrigens auch Friseure die Hausbesuche machen.

LG Klaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?