Friseurausbildung abgebrochen. Was jetzt.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn du im näüchsten Sommer weiter zur Schule gehst, dann ist es nicht sinnvoll eine andere Ausbildung zu beginnen, da du sie ja wiederum abbrichst. Steht dann in deinem Lebenslauf. Vieleich kann man die Berufsschulpflicht "aussetzten".

Grautvornix 02.10.2014, 13:05

aussetzten, ist für jedes Bundesland anders geregelt. Geh doch mal zur Berufsberatung bei der Agentur f. Arbeit, die sagen dir welche Möglichkeiten du hast.

0

Eine neue Ausbildung bis zum Sommer?? Oder habe ich Dich falsch verstanden.

Ist Dir klar, dass Du jedesmal einem anderen Azubi einen Platz wegnimmst?

Das Berufskolleg ist doch eine gute Sache bis Du dann zum Gymnasium gehen kannst.

Vielleicht weißt Du bis dahin auch genau, was Du werden möchtest.

Viel Erfolg

Ich habe die ganzen 3 Jahre meiner Friseurausbildung immer nur Putzen dürfen. Und nach Feierabend habe ich dann mal 1-2 Kunden die Woche einladen dürfen. Zum teil bin ich nicht vor 23.00 - 23.30 Uhr aus dem Laden gekommen. Und am nächsten Tag war Berufschule.

Ich bekomme echt hier die Pimpernellen. Hinschmeißen nach 3 Monaten.

Und spätestens wenn sich das 1. Kind einsch.....schmeißt du auch hin.

LaFloiderine 02.10.2014, 12:48

Also diese Antwort finde ich voll daneben! Wenn man ne Ausbildung macht. dann sollte man von den Meister auch was lernen was mit den Beruf zu tun hat, klar als Friseurin fegt man auch mal Haare weg und kocht (je nach Salon) den Kunden auch mal Kaffee aber schneiden gehört auch dazu! Und sie hat ja auch angemerkt das sie gemerkt hat, dass es nichts für sie ist! und mit 16 weiß man vllt auch noch nicht unbedingt was man machen möchte (bin selber 16 und noch etwas unsicher) also halt mal die Luft an und pampe hier keine wildfremden leute an

2
DieWachsende 02.10.2014, 13:03
@LaFloiderine

Ich pampe hier keinen an.

Das ist lediglich meine Erfahrung die ich gemacht habe und auch meine damaligen Klassenkameraden genauso.

Lehrjahre sind nur mal keine Herrenjahre!!

Ich war auch 16 in meiner Ausbildung.

Es gibt schon nicht mehr so viele Ausbildungsplätze dann bekommt hier jemand die chance und bemerkt dann, das es für jemanden nicht zutreffend ist.

Bisschen mehr Rückrad und durchhalte vermögen kann man ja wohl erwarten.

0
Grautvornix 02.10.2014, 13:02

selber schuld wenn du so was mit machst. 23:30 denen hätte ich was gesch...en.

0
DieWachsende 02.10.2014, 13:08
@Grautvornix

18.30Uhr hat der Laden geschlossen und erst dann durfte ich mit der Dauerwelle z. B. beginnen.

Habe in dem Betrieb auch nicht weiter gemacht habe mir einen anderen gesucht.

Der Betrieb hat auch einen auf dem Deckel bekommen von der Innung.

0

Was möchtest Du wissen?