Friseur Undercut junge

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin firseurin :) Warte einfach paar tage noch . Denn wenn du zu früh gehst, deine haare nicht lang genug nach deiner Wunschvorstellung ist und es wieder zu kurz ist, hast du das selbe problem und musst wieder warten :)

Ok danke ;) mach ich

0

sieht aus wie ein nazie- haarschnitt von 1935

xdddd

0

Den Undercut selbst nachschneiden?

Moin!

Ich habe rundherum einen Undercut. Sowohl an den Seiten, als auch hinten gibt es harte Kanten, also kein Übergang. Ich sehe es nicht so ganz ein, alle zwei Wochen 15€ beim Friseur zu bezahlen, für einen Aufwand von 5 Minuten mit der Maschine.

Nun meine Frage:

Kann man es einem Freund zutrauen, die Seiten auch einfach mit der Maschine zu kürzen oder denkt ihr das ist sehr schwere Arbeit? :D

Grüße

...zur Frage

Haare selber nachschneiden wie oft?

Hallo ich hab mal eine frage ich war vor 1 Woche beim Friseur und habe mir so eine Frisur schneiden lassen das die Seiten und hinten eine Länge von 6mm haben und oben länger bleiben (kein richtiger undercut) und da meine Haare relativ schnell wachsen wollte ich mal fragen schneidet ihr die Haare selber nach wenn ihr so eine Frisur wie ich hab oder ist es schlauer die Haare beim Friseur nachzuschneiden? (Mit nachschneiden meine ich nur die Seiten wenn diese etwas länger werden)!!

...zur Frage

Wie genau rasiert man sich selber die haare?

Habe seit 2 monaten schon ne undercut frisur und wollte die Haare jetzt nachschneiden lassen und wollte es mal selber versuchen wie geht das oder kann mir meine mama das machen? Und wenn ich es vom friseur machen lasse was sage ich zu ihm?

...zur Frage

Wie soll ich es dem Friseur erklären? (Undercut)

Hallo,

ich möchte einen Undercut haben wo die Seiten einen gewissen Übergang besitzen zum Beispiel von 5 mm bis zu 2 cm, aber nur dorthin wo die obere Kopfhälfte anfängt, wie soll ich es dem Friseur am besten erklären damit keine Fehler eintreten.

Danke

...zur Frage

Vom Friseur gnadenlos abgezockt: was tun!?

Ich war bei nem sehr guten Friseur. Meine Haare hat er zwar gut hinbekommen, jedoch finde ich den Preis (38 Euro) zu viel.

Als ob das nicht genug wäre:

Ich hatte am nächsten Tag nach dem Frisurschnitt dort angerufen um zu fragen, welche Produkte denn angewendet wurden DAMIT ich sie mir aufschreiben kann und selber kaufen kann. Mit einem Blatt Papier und Stift während dem Telefongespräch war ich also in der Hoffnung, dass der Friseur es mir sagen wird.

WARUM AUCH IMMER meinte er daraufhin am Telefon zu mir, dass ich doch persönlich vorbeikommen soll. Dann "zeigt" er mir es.

Ich habe mir erst gedacht "was gibt es denn da zu zeigen?, du musst doch nur die blöden Produkte sagen, damit ich sie mir selber kaufen kann!"

Trotzdessen bin ich persönlich vorbeigekommen.

In unter 5 Minuten hat er mir alles gezeigt und kurz erklärt, wie man es verwendet etc.

Das 1. Produkt:

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00WGBB5YG/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1510863049&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=kerastase+serum+therapiste&dpPl=1&dpID=41E1XTDyEaL&ref=plSrch

Es wurde mir für 36,30 Euro verkauft!!! Wohlgemerkt: es sind 30 Mililiter.

Auf Amazon gibt es das für 16 Euro !

Das nächste Produkt: Loreal Professional Dual Stylers By tecni.Art

Kosten im Friseur: 21,25

Auf Amazon: 10 Euro


Das kann doch wohl nicht wahr sein das man so hintergangen wird! Kann man da ne Anzeige erstatten? ! ICH wollte eigentlich nur, dass der TYP es mir am Telefon direkt sagt, weil ich im Unterbewusstsein eine Art "Verdacht" geschöpft habe..

Kann ich rechtliche Schritte einleiten? Ich hasse es wenn man mich so hintergeht. Das kann doch nicht legal sein!!

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?