Friseur schneidet Haare zu kurz. Was nun?

10 Antworten

Finanziell gesehen, wenn du den Friseur schon verlassen hast und dich nicht gleich vor Ort beschwert hast, kannst du nichts mehr machen. Ansonsten eben für schlechte Dienstleistung eine Entschädigung verlangen, z.B. nicht bezahlen.

Frisurtechnisch, wenns zu kurz ist, da kannst du nur warten bis sie wieder länger werden, oder dir implantate bzw. Haarverlängerungen machen lassen, kostet aber mächtig was. Wenns um die Form geht, du kannst zu einem anderen Friseuer rennen, der vielleicht noch was retten kann.

Hmm das ist doof. Naja erste Möglichkeit ist, sie sich wieder wachsen zu lassen und es einfach so hinzunehmen. Oder du lässt dir extensions reinmachen lassen. SO clipextensions vielleicht die machen die haare nciht kaputt und die bekommst du leicht wieder raus :)

ich hab mal irgendwo gelesen das die haare schneller wachsen wenn man sich zwischendurch und beim haarewaschen (!) die kopfhaut massiert und leichten druck ausübt .. dadurch wird die durchblutung angeregt und die haare sollen schneller wachsen .. ich weiß nicht ob das wirkllich funktioniert aber es hört sich gar nicht so schlecht an. ich probier es jetzt seit kurzer zeit auch aus aber ich weiß nicht ob meine haare gewachsen sind :D LG ;)

entweder warten bis sie nachgewachsen sind oder Haarsträhnen zum reinknipsen kaufen...aber ich würde die erste Variante vorziehen weil diese Haarsträhnen könnten ein bisschen was kosten.. aber das musst du entscheiden... da ich vorhin gelesen hab das du männlich bist würde ich sie an deiner stelle einfach wachsen lassen..

In Geduld üben und nachwachsen lassen! ;o) Gibt schlimmeres als nur bissl zu kurz. Total verpfuschter Schnitt wäre dramatischer.

Was möchtest Du wissen?