Frischkäsefrosting (Cupcake)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt darauf an, wie weich der Frischkäse ist, etwas kühlen schadet nie zwinker. Wenn es aber gleich verzehrt wird, ist es nicht unbedingt nötig. Wenn es erst später gegessen wird, zu weich ist, oder transportiert werden soll, dann bitte erst kühlen, hier ein Rezept:

Frischkäse Frosting

Zutaten für 12 eher üppige Cupcakes

250g Butter 250g Doppelrahm-Frischkäse (z.B. von Philadelphia) 250g Puderzucker 1/2 TL Vanillepaste

Zubereitung Die Butter mit dem Puderzucker und der Vanille weißlich-cremig rühren. Werden Fruchtpüree, Marmelade, Zitronensaft o.ä. zugegeben, sollte man dies jetzt unterrühren.

Den Frischkäse nur ganz kurz auf niedriger Stufe unter die Buttermasse rühren. Rührt man zu lange, gerinnt der Frischkäse!

Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen. Ist es noch sehr weich, sollte es für 10-20min gekühlt werden. Dann können die Cupcakes dekoriert werden.

Varianten Schoko: Verwendung von Milka-Frischkäse, Zugabe von geschmolzener Schokolade Zitrus: Zugabe von Zitronen- oder Orangenschale und Zitronensaft Frucht: Zugabe von angedicktem Fruchtpüree oder Marmelade Achtung: Wer Fruchtpüree, Zitronensaft oder ähnliches zugeben möchte, muss die Buttermenge erhöhen. Sonst wird das Frosting zu flüssig!

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://ofenkieker.de/grundrezepte/cremes-frostings-fullungen/frischkase-frosting/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pummelweib
16.07.2013, 12:30

...hier noch eine Erklärung:

Vorteile:

schnell gemacht erfrischend gut spritzbar einige Tage haltbar

Nachteile:

schmeckt nicht jedem recht mächtig schwierig abwandelbar

Frischkäse-Frosting ist ein echter Klassiker! Es harmoniert gut zu fruchtigen Cupcakes, gibt aber auch Schoko-Cupcakes (z.B. Red Velvet Cupcakes) den richtigen Pfiff. Erhöht man den Frischkäse und Puderzuckeranteil, kann das Frosting auch als leckere Tortenfüllung verwendet werden.

Lagerung und Haltbarkeit

Das Frischkäse-Frosting hält sich gekühlt ca. 3-4 Tage.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://ofenkieker.de/grundrezepte/cremes-frostings-fullungen/frischkase-frosting/

0

Kommt drauf an wie warm es geworden ist bei der Herstellung und was Du mit machen willst.Wenn feine spitzen und kanten stehen bleiben sollen dann besser vorher kühlen.

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?