Frischkäse zum Backen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann auch No Name Produkte nehmen, das Salz schmeckt man übrigens nicht heraus. Ansonsten ist es wie bei allem Geschmackssache. Hier mal ein Rezept:

Waldmeisterschnitten

Zutaten

Für den Teig:

2 Ei(er) 1 1/2 Tasse/n Mehl 1 Tasse Zucker 1 1/2 EL Kakaopulver 1/2 Tasse Mineralwasser 1/2 Tasse Öl 1/2 Pck. Backpulver 1/2 Pck. Vanillezucker Für die Creme: 1 Pck. Götterspeise (Waldmeister) 1 EL Zucker 375 ml Wasser 200 g Frischkäse (z.B. Philadelphia) 1 Tasse Zucker 1 Pck. Vanillezucker 1 1/2 Zitrone(n), der Saft davon 1/2 Liter Schlagsahne 2 EL Gelatine fix n. B. Schokoladenraspel zum Bestreuen Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Brennwert p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für den Teig in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf ein gefettetes Backblech (ca. 30 cm x 40 cm groß und mit hohem Rand!) geben und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C Umluft ca. 20 Min. backen. Anschließend den Teigboden auf dem Backblech abkühlen lassen.

Für die Creme die Götterspeise mit 375 ml Wasser und 1 EL Zucker anrühren. Ca. 10 Min. quellen lassen. Danach die Götterspeise unter Rühren erhitzen (nicht kochen!), vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Wichtig: Beim Kauf der Götterspeise unbedingt darauf achten, daß es eine Sorte ist, die über Nacht stehen soll - also keine, die bereits in 1-2 Stunden fertig ist (da diese zu schnell geliert und die Creme nicht gelingt)!

Frischkäse mit 1 Tasse Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Die abgekühlte Götterspeise unterrühren. 1/2 Liter Schlagsahne mit 2 EL Gelatine fix steif schlagen und die flüssige Waldmeister-Käsemasse darunter ziehen. Die Creme auf dem abgekühlten Schokoteigboden verteilen, glatt streichen und anschließend für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren mit den Schokoladenraspeln bestreuen und als Schnitten zuschneiden.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/762691179118013/Waldmeisterschnitten.html

0

Hallo BlaaBliBluu Frischkäse als Frosting ist sehr lecker, man schmeckt das Speisesalz überhaupt nicht. Ich habe schon oft Cupcakes mit Frischkäse Frosting gemacht und das ist bis jetzt immer gut bei meinen Freunden angekommen.

Viel Spaß beim backen wünsche ich :)

Super, das beruhigt mich aber! Dankeschön :-)

0

Was möchtest Du wissen?