"Frisches Raucherauto"?

3 Antworten

Selbst wenn keine Asche im Auto verteilt wäre, würde man riechen, dass er im Auto raucht. Da bringt es außerdem auch nichts, wenn das Fenster geöffnet ist und man Duftbäumchen aufhängt.

Der Rauch setzt sich in den Polstern fest.


Ich hab früher auch in den Autos geraucht und hatte allerdings keine Asche im Auto herumliegen...

Wie verschmutzt das Auto ist kann ich dir nicht beantworten, sicher aber dein Vater ;)

Ein Stoffsäckchen mit Kaffeepulver hilft übrigens um den Gestank des kalten Rauchs zu binden und zu entfernen. 

Man kann jedes "verschmutzte" Auto wieder fachmännisch sauber bekommen.

Was möchtest Du wissen?