Frische Raumluft!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Raumluft reinigen...aber natürlich!!...wir haben das kairatin kair paket erworben...reinigt unser komplettes Raumluftvolumen (120m2 Wohnfläche bei 4 Personen), von nikotin über kochdünste bis hin zu Formaldehyd aus unseren neuen Möbeln. Echt super, Gruss an alle !!! http://www.kairatin.info

Lavendel oder Melisse als Topf. Immer mal die Blätter reiben, so verteilt sich der Duft besser.

Raumerfrischer sind ja alle immer etwas belastend. Versuch es doch mal mit Ionisierer. Gigts als Gerät und jetzt auch schon in Energiesparlampen mit drin. Geruch verschwindet und die Luft riecht wie nach einem Gewitterregen. Stromverbrauch minimal

Zitronensaft auf kleinen Tellern im Raum verteilen, und mal gleichzeitig einen Durchzug erstellen, für 2 Stunden. Dann ist Alles frisch!

nehm cajeput als duftöl. das riecht schön frisch und angenehm! ich finde zitrone und orange und so en kram riecht nach spüli und "nimm zwei bonbons"..

Stelle in jeden Raum Potpourries.

Die riechen dezent und relativ lange.

Bei nachlassendem Duft kannst Du sie mit ein paar Tropfen Duftoel auffrischen.

Sind außerdem sehr dekorativ.

Es gibt ein Raumduft (Zitrone) von Frosch mit so Stäbchen drinnen. Mag ich sehr gerne und hält lange!

Das meinte ich auch...DH

0

Da gibt es von "Frosch" solche Stäbchen mit kleiner Vase. Die Holzstäbchen saugen sich mit Duftöl voll und geben dann nach und nach eines Aroma ab. Gibts in versch. Düften. Mann kann auch Teeblätter aufgiessen, das verströmt auch.

Was möchtest Du wissen?