Frische Champignons einfrieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tiefgefrieren Gut gesäuberte Pilze (ganz oder klein geschnitten) portionenweise verpacken und bei minus 20° im Tiefkühlfach einfrieren. Bei manchen Pilzarten ist es sinnvoll, diese vorher kurz zu blanchieren. Insbesondere der Hallimasch und der Nebelgraue Trichterling müssen vor dem Weiterverarbeiten, auch beim Einlegen in Essig oder Öl, 5 bis 10 Min. im Wasser gekocht werden. Das Kochwasser wegschütten, es enthält Giftstoffe. Einmal aufgetaute Pilze dürfen nicht nochmals eingefroren werden.

Ja natürlich. Man kann die genauso wie Fleisch Behandeln, weil sie Eiweiß enthalten, Unterschied und Hauptsache ist: Pilze sollten einmal gar, nicht mehr aufgewärmt werden. Hauptursache der Vergiftung durch gesammelte Pilze: ist nicht, wie viele glauben, das sie giftig sind, nein sondern, weil die Eiweiße im Pilz verdorben sind, entweder durch Tauwetter nach Frostzeiten oder weil sie zu alt sind, kann man nach Augenschein gut sehen oder von Schimmel andere Pilzarten befallen sind, das meistens auch nur bei ältere Exemplaren, in der Regel schon matschig.

Soweit alles richtig. Aber.... selbstverständlich können einmal gegarte Pilze, ob gebraten oder gekocht(wer auch immer sowas tut)wieder erwärmt und auch gegessen werden.Zu beachten wäre, Pilze gleich hartgefroren weiterverarbeiten.

0

Diese Frage beantwortet Dir ein Geschmacksvergleich zwischen einer TK-Pizza Margherita, die Du mit richtig frischen Champignonscheiben verfeinerst, und einer TK-Pizza Champignon. Ich für meinen Teil finde TK-Pilze eklig, sie schmecken nach Kühlschrank. Dann lieber Dose, die schmecken zwar total anders, aber zumindest recht gut. Pilze in kleinen Mengen in einer Soße schmecken nicht mehr so raus, die kannst Du auch mal einfrieren. Giftig werden sie davon jedenfalls nicht, sie verlieren eben nur an Geschmack.

Pilze immer nur roh einfosten, vorher auch nicht waschen (außer Pfifferlinge)sondern nur putzen. Und auch nicht auftauen vor dem Verarbeiten, sonder gleich aus dem Frost in die Pfanne oder den Topf.

Pilze in Scheiben schneiden und einfrieren das mache ich schon jahrelang

Kannst du einfrieren. Aber dann nur zum Kochen verwenden. Roh schmecken sie dann nimmer.

Danke, die von Aldi aus der Kühltruhe sehen auch einfach nur geschnitten aus, war mir aber nicht sicher. Ich mag Pilze eh nur gegart. DH

0

Pilze sollte man immer vor dem einfrieren blanchieren!"

Was möchtest Du wissen?