Frische Babymilch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wegen der Keime, das ist wesentlich sicherer. Ein Darminfekt ist für ein Baby eine schlimme Krankheit. In Milch vermehren sich Keime sehr schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keime, ganz einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnten Keime in die Milch eindringen, die zu Durchfällen führen.
Empfehlenswert ist Babymilch sowieso nicht. Stillen ist das beste und sollte nur im Notfall durch anderes ersetzt werden. Als erste Beikost eignen sich Gemüsesorten wie Karotten,Kartoffel,Zucchini

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gestiefelte
01.11.2015, 09:58

Das war nicht die Frage!

1
Kommentar von AppleTea
01.11.2015, 10:25

Doch war war es.. Es wurde gefragt, weshalb man die Milch frisch zubereiten sollte. Das hab ich richtig beantwortet und sogar noch zusätzliche Hinweise gegeben. Lies es nochmal durch ;)

0

Aufgrund der möglichen Keimbildung. Das Immunsystem der kleinen ist noch nicht so ausgeprägt, dass sie damit umgehen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AppleTea
01.11.2015, 10:26

Und weshalb ist deine Antwort richtiger? Du hast das gleiche geschrieben wie ich ;) nur das ich noch zusätzlich auf anderes Hingewiesen habe.

0
Kommentar von AppleTea
01.11.2015, 11:37

Du hast pauschal gesagt, das war nicht die Frage, obwohl ich absolut richtig geantwortet hatte. Außerdem war es ein Rat und Hinweis mit dem Stillen und der Beikost und ich habe sie nicht verurteilt. Was sie dann selber macht, ist ihre sache..

0

Was möchtest Du wissen?