frisch zusammen un mein freund will kaum sex!

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, als erstes glaube ich nicht das es an deinem Körper liegt, sonst wär er nicht mit dir zusammen gekommen, und die ersten Monaten wären nicht so schön gewesen, ich meine, du hast ja bestimmt nicht in 4 Monaten viel zugelegt sondern warst von Anfang an so wie du bist. Klar ist es am Anfang immer anders. Es kann sein das er im Moment andere Sorgen hat, oder im Stress ist. Es kann sein das er irgendeine Phase durchlebt, oder er legt wirklich nicht viel Wert auf Sex. Ich würde ihm jetzt erstmal keinen Druck machen, weil wenn er es macht weil er muss, dann wird irgendwann die Lust ganz vergehen. Ich würde abwarten bis er von alleine kommt. Du könntest es allerdings bisschen beschleunigen in dem Du dich aufreizender kleidest (nur als Beispiel) ohne gleich auf Sex aus zu sein. Einfach mal die Sachen machen die man am Anfang der Beziehung macht, Mehr flirten, leicht unschuldige Berühungen. Eventuel eine Massage. Ohne ihn in irgendwelcher Art zu bedrücken.

also zugenommen habe ich gar nicht^^.....werde deinen ratschlag beherzigen....werde nioch mal mit ihm reden...danke schön

0
@ganja1989

Hmm, wenn du nochmal einen Rat von mir haben willst. Reden würde ich erstmal nicht darüber, den das hast du ja schon gemacht, wir Frauen neigen manchmal dazu viel zu viel zu reden, das könnten nach Hinten losgehen. Männer fühlen sich dann gleich entweder bedrängt oder hören irgendwann nicht mehr zu. Lass Euch erstmal bisschen Zeit und legt das Thema Sex kurz bei Seite. Wirst dann sehen was passiert.

0

Es könnte sein dass er unter Stress steht, ob beruflich oder privat. Wenn das stimmt dann muss er sich bemühen diesen Stress abzubauen.

Manche Menschen haben halt nicht so ein großes Bedürfnis nach Sex, das ist nicht ungewöhnlich. Es kommt nun darauf an, daß Ihr Euch anpasst, damit Ihr Beide zufrieden seid. Du mußt etwas zurückstecken, und er muß sich halt ein wenig mehr Mühe geben.

So sollte es sein in einer guten Beziehung !

Wie lange soll man einen Jungen in einer Beziehung warten lassen mit dem aller ersten mal Sex?

Hey !
Ich bin Jungfrau und habe seit 5 Monaten einen Freund, wie lange soll man Jungs warten lassen mit dem Sex bis man sich sicher sein kann das er es wirklich ernst meint?
Woran erkennt man sowas ?
Und verändert sich die Beziehung nach dem 1 mal Sex zusammen ins positive oder negative ?

...zur Frage

Freund schon so erfahren, ich denke er will sex ich aber noch Jungfrau?

Hey.

Mein Freund war schon mit einem Mädchen zusammen, mit dem er auch geschlafen hat. Wir sind noch nicht lange zusammen. Unser erster Kuss war vor 3 wochen. Aber seitdem machen wir ziemlich doll rum. Zusammen sind wir seit ein paar Tagen. Er war mein erster Kuss und ich bin noch Jungfrau (bin 18) . Ob er das so weiß weiß ich nicht, aber vielleicht hat er es gemerkt, weil ich teilweise echt überfordert bin was ich machen soll (wie beim ersten kuss). Ich glaube er will weiter gehen, jedenfalls wirkt es so, doch er hat ja schonmal und ich nicht. Ich glaube ich wäre total überfordert und würde damit auch gerne noch warten, aber da er ja schon ne Freundin hat und alles extrem schnell angeht möchte ich ihn nicht enttäuschen und das er es komisch findet. Außerdem habe ich total Angst, weil ich wirklich schon beim küssen total überfordert war wie ich was machen soll und ich auch nicht selbstbewusst genug bin irgendwie in diese Richtung Initiative zu ergreifen (also was beim sex von mir aus auszuprobieren)

...zur Frage

Ab wann oder Alter ist Sex normal?

Ich (w13) bin seit 2 Monaten mit meinem ersten Freund zusammen und er möchte gerne einen Schritt weitergehen. Meine Eltern sind streng religiös und ich trau mich nicht es ihnen zu erzählen. Hilfe!

...zur Frage

Sex Entzug. Was soll ich machen?

ich hab seit zwei monaten einen freund und wir haben zusammen noch nicht sex gehabt er ist noch jungfrau ich habe in gefragt ob er schon sex will oder nicht er hat gesagt er ja will schon mal abr er ist so schüchtern und bis jezt musste ich bei allem den ersten schritt machen ich liebe ihn so sehr und will ihn nicht überfordern bin aber voll auf sex entzug was soll ich machen?

...zur Frage

Beziehung ohne sex und leidenschaft, hat das noch sinn?

ich habe im Dezember meinen Freund kennengelernt, von da an haben wir uns fast jeden Tag getroffen und er hat direkt versucht mich ins Bett zu kriegen und wir haben ständig rumgemacht. Dann haben wir irgendwann gesagt, dass wir zusammen sind. Seitdem ist alles anders. Wir küssen uns kaum wir kuscheln nicht und sex gibts wenn ich glück habe einmal in der Woche. Er sagt er ist einfach nicht der Typ der kuschelt und rumknutscht die ganze zeit und das er nach der Arbeit kaputt ist und keine lust auf sex hat. Ich finde das komisch weil er anfangs ganz anders war. Er ist auch nur noch schlecht drauf wegen seiner Arbeit, Familie etc. kp. und er sagt, von mir kommt ja auch nichts, aber ganz ehrlich ich habe nicht lust jedes mal den ersten Schritt zu machen, vorallem nicht wenn er schon den ganzen abend wieder so ein Gesicht zieht. Es gibt immer wieder gute Zeiten da gibt er sich dann schon mühe und ich bin dann auch glücklich mit ihm aber dann kommen wieder die mega schlechten Tage/wochen wo ich echt an unserer Beziehung zweifel. Ist jemand in einer ähnlichen Situation ? Vielleicht denke ich auch falsch, aber meiner Meinung nach, kommt man wenn man frisch zusammen ist kaum aus dem Bett raus, oder nicht? mir fehlt die Leidenschaft ! Weiß jemand rat? hat das alles überhaupt einen Sinn? :/

...zur Frage

Seit 5 Wochen keinen Sex mehr, obwohl in einer glücklichen Beziehung?

Hallo,

ich bräuchte einmal eure ganz objektive Meinung, da ich langsam nicht mehr weiter weiß.

Ich bin mit meinem Freund seit fast 3 Jahren zusammen (er 27 / ich 25) und seit 2 Jahren schlafen wir recht selten miteinander, bzw. im 2 bis teilweise sogar 4 Wochenrhythmus.

Ich habe schon mehrfach mit ihm darüber gesprochen, weil ich einfach nicht verstehe wieso. Von ihm kommt nie etwas.

Wenn etwas in Richtung Sex passiert, gehe ich immer den ersten Schritt auf ihn zu und ihr könnt euch vielleicht vorstellen, wie traurig einen das nach einer Zeit macht.

Das schlimme ist, dass ich weiss, dass er mich über alles liebt und ich denke auch nicht, dass es was mit meiner Attraktivität zu tun hat. Wenn er mir Gründe dafür nennen soll, kommt meistens so etwas wie „Ich weiss selbst nicht woran es liegt“ oder „mir reicht es manchmal einfach nur mit dir zu kuscheln“. Das mag ja ansatzweise so sein, dennoch finde ich es langsam seltsam.

Vor 4 Tagen hatten wir erneut eine Diskussion darüber, da das letzte Mal jetzt ganze 5 WOCHEN hinter uns liegt und seit dem hat sich immer noch nichts gebessert, obwohl ich das Thema nicht mehr angesprochen habe, es generell auch nicht allzu oft tue, um ihn nicht unter Druck zu setzen.

Aber irgendwann reicht es dann auch mir… Ich brauche ganz bestimmt nicht 7 Tage die Woche Sex, aber im Durchschnitt alle 3 Wochen, obwohl wir zusammen wohnen, ansonsten sehr glücklich sind und uns lieben, finde ich doch recht wenig und reicht mir auf Dauer an körperlichen Nähe nicht, ganz abgesehen davon, dass ich nicht verstehe wieso.

Und nein, ich denke nicht, dass eine andere Frau der Grund dafür ist.

Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?