Frisch verliebt.. Boy für 3 Wochen im Urlaub. Was jetzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was sind schon 3 Wochen... Bin mittlerweile 3 1/2 Jahre mit meiner, mittlerweile, Verlobten zusammen. Sie war auch 14, als wir zusammen gekommen sind.
Ein Jahr später ist sie erstmal für 3 Monate auf einen Schüleraustausch nach Neuseeland geflogen und im Dezember nochmal für 6 Monate. Ist alles gar kein Problem.

Drei Wochen werden deine Gefühle nicht verschwinden lassen und wenn es auf was ernstes hinausläuft, sind Gefühle sowieso egal, denn die werden vergehen, glaub mir.
Liebe hat nichts (nicht viel) mit Emotionen zu tun. Liebe ist eine Entscheidung! Leute die das nicht verstehen, sind genau die, die ihren Partner nach zwei Wochen fehlender Gefühle verlassen mit der Begründung "Ich habe keine Gefühle mehr für ihn/sie".

Wenn man sich wirklich entschieden hat, dann folgen die Gefühle immer wieder der Entscheidung. Aber seine Entscheidung längerfristig von gefühlen abhängig zu machen, geht voll in die Hose.

Liebe Grüße
der bald verheiratete Talvien


Naja das ist doch perfekt jetzt.. Wenn du nach 3 Wochen immernoch Gefühle für Ihn empfindest wird er der Richtige sein.

Was die Tipps angeht, um die Zeit ohne Ihn zu überstehen.. was erwartest du für Antworten ? Ich würde meinen: Geniess deinen wohlverdienten Urlaub! Sobald du mal aus der Schule bist und arbeitest hast du kaum Ferien..

Nun denn, ich wünsche dir alles GUTE und hoffe du triffst die richtige Entscheidung die für dich passt.

LG :)

Frage ihn mal nach seiner Nummer und dann kannst du in den Ferien mit ihm schreiben

Ich hab seine Nummer schon längst :)

0

Was möchtest Du wissen?