frisch karamelisierter Ingwer wie aufbewaren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich lasse den karamelisierten Ingwer immer auskühlen und bewahre in dann in einem Glas im Kühlschrank auf. Hält normalerweise wochenlang!

Mit dem Glas ist nicht schlecht, auch nicht, dass der Ingwer noch heiss, bzw. warm war. Hauptsache, Du hast das Glas richtig sauber gekriegt. Beim Einkochen früher (es war furchtbar viel Arbeit!!!) haben wir die Gläser, bevor die Früchte reinkamen, on einen Topf mit kochendem Wasser, Gläser auskochen mit Holzzange raus umgestülpt auf sauberes Wischtuch, kurz abtropfen lassen, umdrehen, kurz ausdunsten lassen, frücht rein, Gummi drauf, Klemme drüber, in den Einkochtopf....jaaaa - zum Glück gibt es heute Konserven zum kaufen :-D Aber wenn Dein Glas schön sauber war, dürfte eigentlich nichts passieren. Durch das Karamellisieren hast Du den Ingwer ja auch konserviert.

Da hat man sich eben früher sehr viel unnötige Arbeit gemacht.

0
@user1673

Na, unnötig war das nicht, es gab keine Konserven im Winter zu kaufen. Da war es schon toll, wenn ich ein Glas Süßkirschen oder Birnen aus dem Keller als Kompott holen durfte. ;-)

0
@lustigersachse

Mit unnötig meinte ich nicht das Einkochen an sich (das ist natürlich super), sondern den Aufwand, der betrieben wurde. Das ist alles viel schneller und einfacher zu machen (und trotzdem sicher).

0
@user1673

Ja, auf alle Fälle. Als ich aber ein Kind war (is lange her) gab es noch nicht diese tollen "Einweckgläser- und Hilfen". Das ging zu der Zeit gar nicht anders. Ich denke heute noch mit "grauen" an den Saustall und die massenhafte Arbeit, die das Einkochen so mit sich gebracht hat. Jetzt ist das schon toll, vor allem die schönen Deckel. Aber ich koche nicht mehr ein.

0
@lustigersachse

Als Du Kind warst, gab es das alles schon. Du hast es nur anders in Erinnerung. Zu der Zeit habe ich nämlich schon eingemacht (bin 20 Jahre älter). Und bitte: Fang wieder an: Es lohnt sich. Du weißt, was drin ist - und manchmal ist es einfach auch nur eine gute Resteverwertung. Ich habe gerade eben meine Tomaten abgeholt (10 kg zu 80 Cent/kg) und mache gleich Tomatensauce für den Winter ein, Tomatensuppe und 1 Flasche Ketchup.

0
@user1673

Ja, ist wirklich nett, dass Du mich überreden möchtest, wieder einzukochen. Wir haben allerdings noch von Oma und Uroma Gläser im Keller. Keiner will sie (ich auch nicht). Was soll ich sagen? In meinem Garten gibt es kein Beet und keinen Obstbaum. Ich hab davon die Nase voll. Noch dazu, wo meine "Leibspeise" Fleisch ist. Sorry! Ist trotzdem total nett! - Fakt ist aber, dass das Einmachen ein rießen Aufriss war, auch wenn ich Kind war, ich weiß noch ganz genau, wie am Ende das Geschirr im Flur stand, weils die Küche nicht mehr hergegeben hat. Nachtschicht inbegriffen (ich musste allerdings ins Bett!). Und am besten war, wenn dann von den 20 Gläsern 3 nicht richtig zu waren :( Aufregung pur bei den Damen! LG

0
@lustigersachse

Die alten Gläser von Oma und Uroma kannst Du getrost wegwerfen. Die schmecken nach nichts mehr! Nach so langer Zeit sind die zwar nicht schlecht - aber Aroma ist weg. Fleisch: Ich auch - aber Beilage ist auch nicht verkehrt.

Ich verstehe Deine Aversion gegen das Einkochen bei der Vorgeschichte: Meine Mutter war eher pragmatisch und zackig, das habe ich wohl übernommen und deshalb Spass dran.

0
@user1673

=D Ja, daran könnte es liegen! :) Wobei es bei Mutt und Omi auch nicht gerade geruhsam zuging. Dass die Gläser nicht mehr verzehrt werden, versteht sich von selbst (es sei denn eine Hungersnot bricht aus). Nur mit dem Entsorgen, das ist wieder so eine..... =D ich denke Du verstehst schon. LG

0

Ist ingwer tee gesundd?

Ich habe ingwer Tee gekauft so beutel style :P
Denkt ihr das ist genau so gesund wie ingwer so als frucht? Oder soll ich mir son Glas Ingwer tee machen und ne kleine Scheibe ingwer dazu tun? Und wie viel ingwer soll ich essen/trinken?

...zur Frage

Hat Nutella so viel mehr Zucker als Marmelade?

...zur Frage

Wie kriege ich die Farbe von Whiteboard-Stiften weg?

Ich habe eine Kunststoffoberfläche mit Whiteboard-Markern beschrieben. Als die Farbe noch frisch (feucht) war, ging sie auch problemlos abzuwischen, habe ich extra ausporbiert! Nun ist sie trocken und geht nicht mehr weg...

Wie kriege ich jetzt das Geschriebene weg - und zwar möglichst so, daß die Oberfläche heile bleibt. Und mit was kann ich auf Kunststoff schreiben, was ich dann auch wieder wegwischen kann? Oder kann man die Marker von Glas runterwischen? (Noch einen Versuch mache ich Oberdussel nämlich nicht!) Hat da jemand Ahnung?

...zur Frage

Rhabarbermarmelade mit normalem Zucker....?

Hallo! Ich möchte Rhabarbermarmelade kochen und wollte hier fragen, ob ich das auch mit normalem Zucker statt Gelierzucker machen kann. Wenn ja, in welchem Verhältnis bzw. wie viel Zucker bei 1 kg Rhabarber. Wie lange muss ich es einkochen? LG

...zur Frage

Ingwer wie vorbereiten n?

Morgen
Wie oft soll ich Ingwer essen? Hab grad zb ingwer ganz klein geschnitten dann in mein zitronentee rein getan und so dann es getrunken/gegessen aber ich musste fast kotzen :/ wie könnt ich es so zubereiten das es nicht mehr so sehr scharf schmeckt?
Hab ein ganzes Glas voll gemacht und jetzt fühlt sich mein hals ganz komisch an

...zur Frage

Warum ist Ingwer auf der Dopingliste(Reitsport) welche Wirkung hat Ingwer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?