Frisch in einer Beziehung und nur mehr bisschen Gefühle was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt vor. Man macht sich ein Bild von der Person und ihrem Charakter und ist dann in dieses Bild verliebt. In der Realität gibt es dann das sogenannte böse Erwachen, weil es dann doch nicht so ist, wie erträumt...

Du kannst dir diese Gefühle nicht "verordnen" oder zurückholen. Entweder der Funke springt über oder nicht -  entweder die Chemie stimmt oder nicht.  Da kannst du nichts dran drehen.

Lad sie ins Café ein, sieh ihr in die Augen und sag ihr, dass du sie schätzt, dass ihr aber irgendwie nicht auf derselben Wellenlänge seid... oder so ähnlich..

Du hast sie besser kennen gelernt und gemerkt, dass es nicht passt bzw. dass sie gar nicht willst.

Am besten machst du dich rar und beschäftigt bzw. knapp höflich, aber desinteressiert bis sie von selbst geht, denn so etwas kann man nicht sagen.

Jägerproblem! Adrenalin auf der Jagd, Befriedigung nach dem Erlegen und dann?!? Eben, man hat was man wollte und dann wird es langweilig.

Auf zur nächsten Jagd...sei ehrlich zu ihr. Sie hat es verdient!

Mache ihr deine Einstellung klar und redet darüber...

liegt wahrscheinlich an deinem deutsch.

Was möchtest Du wissen?