frisch gezogene backenzähne-tipps?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oft wird empfohlen, auf Alkohol, Kaffee und Nikotin zu verzichten, um keine Wundheilungsstörungen zu riskieren. Das Wichtigste ist aber, die Stelle in den Tagen nach dem Eingriff nicht mechanisch zu belasten, also Kauen harter/kantigerNahrung, Bürsten und auch kräftiges Spülen im Wundbereich zu vermeiden. Sonst ist es ähnlich wie bei einer Wunde am Knie, die auch nicht richtig heilt, wenn man sie ständig aufkratzt.

Das eigene Körpergefühl sagt einem aber für gewöhnlich recht sicher, was erlaubt ist und was nicht. Man spürt selbst ganz gut, wann eine Belastung wieder möglich ist. Das Beste ist also, sich gar nicht so viele Gedanken zu machen und auf den Körper zu hören.

Gute Besserung :).

hat dir der Arzt keine Tipps gegeben? also ich hatte damals lange keinen Hunger, ehrlich - aber wenn du was willst dann halt was weiches; pass auf dass du keine Essensreste in die Wunde kriegst, nicht drüberputzen; wenn du Schmerzen hast dann eine Tablette, aber bloß nichts was das Blut dünner macht (hab den Fehler selber gemacht, hat mir sogar der Arzt gegeben), habe 3 Tage nachgeblutet ! Gute Besserung

Habest 21.12.2012, 21:07

danke:D

1

Was möchtest Du wissen?