FRISCH GESTOCHENES OHRLOCH , ohrring rausgenommen geht nicht mehr rein!

8 Antworten

Also erstens sollte der nicht so früh rausgenommen werden, damit es wenigstens ein bisschen heilen kann, aber jetzt ist es ja passiert :/ ich hab selber Ohrlöcher und das müsste eigentlich wieder reingehen. Falls das beim besten Willen nicht mehr gehen sollte oder zu sehr wehtut, dann geh morgen dahin wo du dir das Loch hast stechen lassen, die wissen, was zu tun ist :)

Hat dich der Juwelier nicht aufgeklärt? Das musst du drin lassen & das Desinfektionsmittel hinter das Ohrring geben & drehen , 1x früh & abend ! Jetzt musst du es wohl zuwachsen lassen .

Nochmal einen Schein hinblättern. Die Ohrringe die der Ohrringschiesser bei dir rein schießt sind schon desinfiziert und klinisch. Da muss man es nicht desifizieren. Die Wartezeit beträgt normalerweise am besten 6 Wochen und nciht ein paar STunden. Das Ohr muss vermutlich sich erst an das Loch gewöhnen. An deiner Stelle würde ich ncoh ein bisschen warten und mir dann das Loch ncoh mal stechen lassen. Wieder was fürs Leben gelernt ;)

Zum Desinfizieren musst du den Ohrring nicht rausnehmen - einfach das Desinfektionsmittel drauf tupfen und den Ohrring etwas drehen. Den Ohrring müsstest du eigentlich wieder rein kriegen, so schnell wächst das Ohr nämlich nicht zu.

Hallo, das ist mir auch schon passiert. Bei mir musste ihn meine Mutter mit viel mühen wieder rein machen. Hat aber eig. garnicht so wehgetan... Das kriegst du schon wieder rein, im notfall frag jemanden ob er dir hilft

ach ja, hab noch was vergessen: wenn du innerhalb weniger Stunden zum Juwelier kommst, kann der dir das meistens wieder rein machen(hat meiner zumindest gesagt)

0

Was möchtest Du wissen?