Frisch gestochene piercings in der afrikanisch hitze?

6 Antworten

Feuchtigkeit plus wärme sind die grössten unterstützer für keimbildung und entzündugen. dein piercer ist ein riesengrosser id.iot. er hat dir müll erzählt. das ist fahrlässig. viell. sogar vorsätzlich. so ein ars.ch.loch.

Afrika ist ja riesengroß. In manchen Gegenden haben sie dort gerade Winter, und du wirst nicht schwitzen. Kommt also darauf an, wo du hinwillst.

Aber wenn es ddort wirklich heiß ist solltest du mit dem Stechen bis nach dem Urlaub warten. Das ist sicherer.

Soweit ich weiß musst du nur drauf achten, dass nicht zu viel Sonne direkt drauf stahlt, also nicht bauchfrei rumlaufen und nen Hut oder so, damit es die Lippe nicht so erwischt. Die Temperatur an sich müsste okay sein.

Soll ich das BNP die ersten 2 wochen abdecken?

0
@EmoFlu

Sprich mit dem Piercer, der wird schon wissen, wie es in deinem Fall am besten ist ;)

0

Was möchtest Du wissen?