Frisch gestochene Ohringe früher rausnehmen?

4 Antworten

Es ist so durch das stechen wird das Ohrgewebe beschädigt es kann sein dass es nach 2 Wochen schon nicht mehr wehtut würde aber trotzdem warten lass es lieber mal drin jeden tag das Ohr reinigen sonst ist die Chance dass es sich entzündet sehr hoch... ich warte immer lieber 6 Wochen wenn nicht sogar länger lieber warten als ein entzündetes Ohr !! Dehne meine Ohren und da ist es auch so auch wenn man es nicht spürt dass Ohrgewebe ist gereizt....... Lass es lieber noch ein bisschen drin.... Natürlich kannst du dir auch einen anderen reinmachen schau aber dass es einer aus silber ist oder gold bei Kunststoff ist das immer so eine Sache

10

Und jetzt?!Jetzt sind's 5 und 'ne halbe Woche :DD

0

also du kannst die "stechohrringe" rausnehmen, musst dann aber direkt andere ohrringe reintun. Die müssen aus Silber oder gold sein, weil die Stellen an deinen Ohren natürlcih, auch wenn du es nicht siehst, immernoch gereizt sind,.

Wirst nicht dran sterben :D ich hab meine nach 2 Wochen schon rausgemacht weil's auch nicht mehr wehgetan hat ^^ kann aber sein das sie sich dann wieder entzünden und es wehtut. Ich würdse lieber noch drin lassen, grad bei der Kälte zurzeit kann sich da schneller was entzünden^^

10

sind doch aber schon 4 wochen.. ch hab langsam kb mehr auf die ohrringe die drinne sind xD

0
7
@Juliane99

dann mach andere echte Silber- oder goldohrringe rein ;)

0

Frisch gestochenes Ohrloch blutet - Ohrring drinlassen oder rausnehmen?

Eigentlich passierte das einer Freundin, es geht also um eine alte Geschichte (ein Jahr her).

Sie hatte frisch gestochene Ohrlöcher und wir waren mit dem Theaterkurs in Berlin. Ihr Ohr hat angefangen zu bluten und der Ohrring (weiss nicht mehr ob normal oder so ein hygienischer vom Arzt oder Piercer was auch immer) hatte sich richtig reingefressen. Wenn man versucht hat den Verschluss zu öffnen, verschwand er quasi im Ohr und unter einer Schicht Blut. Ich meinte, dass man den unbedingt rausnehmen muss aber sie wollte mir einreden, dass das auch so wieder gut wird. Na ja nach langem hin und her nahm ich ihr dann den Ohrring mehr oder weniger schmerzlos/voll heraus. Aber auch danach beharrte sie darauf, dass das auch ohne rausnehmen bestimmt wieder heil geworden wäre. Eigentlich wollten wir jemanden fragen aber es kam nie dazu. Was meint ihr, wer hatte Recht? (Ich glaube ja meine Lösung war die logische) Drinlassen oder rausnehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?