frisch gepresstes olivenöl lässt neue haare auf dem kopf wachsen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, das wird nicht funktionieren! Es gibt mittlerweile ein franz. Medikament, welches zumindest dafür sorgt, das die Haare nicht weiter ausfallen. Es kann aber auch keine Haare nachwachsen lassen. Als ich den Bericht vor einiger Zeit in einem TV-Ausstrahlung gesehen haben, war es aber noch nicht in Deutschland zugelassen. Es ist aber recht teuer und die Nebenwirkungen sind noch nicht wirklich alle bekannt.

Sollte das der Fallsein, so gäbe es keine Glatzen mehr, weil sich jeder Dritte den Kopf damit einreiben würde. Der Liter Olivenöl - vergine würde in der Apotheke um die 50 € Kosten. Meine Meineung- Glaube macht stark, doch die Glatze bleibt

Vielleicht wenn du wirklich fest daran glaubst. Aber ehrlich gesagt ich glaub auch nicht. Das ist ein altes Relikt und ganz sicher Quatsch

Nein, es funktioniert nicht. Bei einem Haarproblem (Haarausfall) findet sich i.d.R. gleichzeitig körperliches Problem - nicht 100ige Funktion der Nieren, Darmprobleme etc. - so dass eine reine äußerliche Anwendung nicht funktionieren kann.

Bei Haarausfall sollte die Ursache ermittelt werden, die zu diesem Problem geführt hat.

Also, Olivenöl lieber über den Salat geben ;)

Gruss E. Muthmann

Klar. Bißchen Knofel noch dazu und die Haarwuchsmischung "Aglio e Olio" ist fertig.

Das ist der Geruch den Frauen lieben :-))

0

das wäre die revolution auf dem markt.

deine großeltern sollten das schleunigst zum patent anmelden :o))

Wer wirklich ein Medikament oder Mittel gegen die Glatze erfindet ist anschließend ein gemachter Mann (oder auch Frau)und braucht nie wieder einen Finger rühren!

Das Einzige, was du damit erreichst, ist ein schicker fettiger Glanz.

Was möchtest Du wissen?