Friesisch, deutscher Dialekt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Friesisch ist eine eigenständige Sprache (genauer gesagt sogar eine Gruppe von 3 Sprachen). Viele verwechseln dies mit Plattdeutsch (was aber nicht dasselbe ist). Übrigens wird auch in Westfriesland (das gehört zu den Niederlanden) Friesisch gesprochen. Von einem Niederländer weiß ich, dass es auch für ihn schwer zu verstehen ist (auch Friesisch und Niederländisch sind ziemlich unterschiedlich).

Die Friesische Sprache zerfällt in viele Dialekte (die wiederum untereinaner verschieden sind). Heutzutage sprechen nur noch wenige Leute echtes Friesisch (siehe auch das, was peterwefer geschrieben hat). Früher war das Friesische weiter verbreitet (auch die Weser runter).

Friesisch ist eine westgermanische Sprache (somit verwandt mit Deutsch, Niederländisch, Englisch). Dennoch hat sie einige Parallelen mit nordgermanischen Sprachen (zu diesen gehört z.B. Dänisch). Friesisch "skimer" heißt "Abenddämmerung", vergleiche schwedisch "skymning(en)".

Die Friesen gehörten wie die Sachsen und die Franken zu den wichtigen germanischen Gruppen im Mittelalter in Deutschland/den Niederlanden (und Umgebung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute wird in der friesischen Ecke plattdeutsch gesprochen (also ein Dialekt). Allerdings leben in der Ecke auch kaum noch echte Friesen. Sie sind in den Tagen des Alten Fritz vertrieben worden. Sie hatten allerdings eine eigene Sprache (wie weit das Saterfriesisch dazu gehört, ist umstritten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist eine eigene Sprache, aber ich finde es seltsam das man es eigene Sprache nennt, ich kann Friesisch besser verstehen als Schweizerdeutsch und Schweizerdeutsch ist auch Deutsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Friesisch ist eine eigenständige Sprache und kein Dialekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Friesisch ist tatsächlich eine eigene Sprache, so wie Swiss-Deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?