Friese in A-Dressur?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Friese sind super geeignet kenn einen Friesen der geht s dressur und die Reitlehrerin von meiner Freundin hat auch drei vier Friesen mit denen sie sogar Grand Prix geht. Such dir ne rl falls du noch keine hast und dann klappt das schon

Einen Friesen bildest du locker bis zur Hohen Schule aus, dafür sind die prädestiniert. Eine A ist kein Problem solange du das kannst - und dem Friesen das beibringen kannst. Und such mal gescheite youtube videos heraus wo dir zeigen was Friese wirklich kann z.B. Karl-Heinz Grundler:

. Ansonsten eben einen Reitlehrer der das mit dir erarbeitet, am Pferd liegt es sicherlich nicht.

Danke, das macht ja doch wieder Mut.

Mir wurde jetzt oft gesagt, dass der Friese von den Richtern nicht 100 % akzeptiert wird und mir keine Punkte schenken wird..

0
@DOGRA

Geschenkte Punkte will man sowieso nicht nur erarbeitete Punkte, oder? Kein Richter kann dir wegen einem Friesen eine schlechtere Bewertung geben wenn die Vorstellung gut war. Es wird oft als Ausrede vom Reiter benutzt, weil die Leistung eben doch nicht so top war.

0

Ah, hab das Video gesehen :-) sehr schön... ich hoffe ich trete niemandem auf die Füße, wenn ich sage, dass die Dame zwar schon sehr weit ist mit ihren Lektionen aber leider völlig ungeschmeidig sitzt. Sie schwingt mit dem falschen Wirbel, nicht in der Hüfte, sondern im Nacken und sie macht sich zu fest, so dass ihre Arme und Hände unruhig werden..... Das zu üben würde das Gesamtbild um Längen verbessern :-) Weiter will ich auch gar nicht meckern ich schalte meinen bösen kritischen Blick jetzt ab ;-)

Trotzdem sehr schön und Respekt was die beiden mit ihren Pferden erarbeitet haben.

0
@FrauWinter

Mir tritts du damit sowieso nicht auf die Füße - das Video sollte lediglich ein visueller Anhaltspunkt sein für die Fragerin. Viele sehen den Friesen als Fahrpferd - aber das einem solchen Pferd die Hohe Schule besonders liegt wissen doch viele noch nicht.

Was ich an speziell diesem Video gut finde ist das mal gezeigt wird das die Selbsthaltung vom Pferd nicht mit den Zügeln zusammenhängt - und man die im Grunde nicht braucht.

0

Das ist es eben. Ich kann mein niveau nach einer längeren Pause schwer einschätzen. Letztens nahm ich woanders Reitunterricht, um eben mein niveau heraus zu finden und da sagte die Reitlehrein E ginge locker. nun weiß ich aber nicht, wie viel das Pferd mir geschenkt hat... Mit meiner RB läuft es derzeit sehr schleppend. Sie kommt häufig aus dem Takt, geht aber immerhin schon losgelassen und in Anlehnung. Hmpf. Es ist etwas niederschmetternd :/ und ich kann schwer einschätzen, wer von uns zweien was kann. Wir nehmen nun auch Reitunterricht und da wird sich sicherlich einiges tun.

Dennoch bin ich etwas gedämpft in meiner Euphorie, weil A ja doch etwas mehr ist, als E. :( Ich hoffe wir packen das!

Es sollte eigentlich kein Problem sein, solange Deine RB das Niveau einer A-Dressur hat ;) Natürlich kommt es auch darauf an, wie lange und wie gut du reitest, aber wenn du schon sehr gut reiten kannst, sollte es kein Problem sein, schon gleich mit einer A-Dressur anzufangen ;) Außerdem ist bis zum November noch genügend Zeit , um viel zu üben ;) Viel Glück !

Friesen sind doch für die Dressur wunderbar geeignet! So lange es im Training mit der A klappt, klappt es auch auf dem Turnier.

friesen sind eigentlich ganz gute dressur pferde

Klar das wird schon :)

Was möchtest Du wissen?