Frieren während Diät?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schlimm ist es nicht, jedoch ein normaler Ablauf. Dein Körper senkt den Stoffwechsel und es werden nur die lebenswichtigen Organe auf Körpertemperatur gehalten. Es braucht eben sehr viel Energie, den ganzen Körper auf Temperatur zu halten.

Was ich jetzt viel bedenklicher empfinde ist, dass mit Sicherheit auch die Muskulatur dann auf ein Minimum herunter gefahren wird. Also strukturiert sich dein Stoffwechsel gerade neu.

Sobald du dann irgendwann mehr als 800 Kalorien isst, wird sich definitiv der Jo-Jo-Effekt einstellen. Dein Körper hat gelernt mit 800 Kalorien auszukommen und alles darüber landet leider auf den Hüften. Tut mir leid so eine Prognose stellen zu müssen.

Aber es gibt eine Lösung! Du solltest jetzt dringend Muskeln trainieren! Muskeln sind totale Kalorienverbrenner, deshalb werden die auch bei Diäten als erstes abgebaut. Das sieht man auch auf der Waage und freut sich zu Unrecht, weil man ja Fett abnehmen wollte.

Jetzt musst du ganz ehrlich zu dir sein: Traust du dir zu, 2 - 3 mal in der Woche 90 Minuten an Geräten Muskeln zu trainieren. Wenn ja, such dir ein gutes nicht zu billiges Studio, damit du gut betreut bist und dich wohl fühlst.

Wenn du dir das nicht zutraust, solltest du ein Studio suchen indem sowohl betreutes EMS- Training wie auch Vibrationstraining angeboten wird z. B. Emsly könnte ich aus eigener Erfahrung empfehlen. Weil das Training so effektiv ist, dauert das Training nur 20 Minuten pro Woche.

Egal was du machst, ich wünsche dir viel Erfolg!

P. S. Die Haut wird dadurch auch schön straff und fest, was ja ohne Muskeltraining sonst nicht so gegeben ist. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dahlberch
13.11.2016, 13:38

Danke für die ausführliche Antwort. Muskeltraining mache ich bereits und den Jojo Effekt halte ich aus eigener Erfahrung für Humbug lg

0

Dein frieren hängt mit Sicherheit mit der Diät zusammen ... wenn der körper nicht genug " Nährstoffe " bekommt kann er nichts verbrennen ... hat also nichts zu tun ... dir wird dann kalt . Vielleicht solltest du mal über deine Diät nachdenken und lieber eine ausgewogene gesunde Ernährung vorziehen ...denk' mal drüber nach ...LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die aktuelle Temperatur an. Sollte es unter 22°C sein, dann mach die Heizung an. Ist es schon angenehm warm in der Wohnung, solltest du vielleicht etwas Energie in Form von Essen zu dir nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Zeichen von Unterernährung. Der Blutdruck sackt ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ein feuer hast und nicht genug brennmaterial nachlegst, dann wird es erst kleiner und geht irgendwann aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frieren in der Diät kann immer vorkommen, aber das was du machst ist Körpervergewaltigung.Mit 800kcal sind nicht mal die lebenswichtigen Organe versorgt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechtes
Was sollte daran gut sein?

Dein Körper bekommt nicht genug, von das, was wichtig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?