Frieren Bäume ein?

7 Antworten

Hallo!

Grundlegend: Nein, Bäume frieren nicht ein.

Es gibt verschiedene Baumarten. Natürlich sind die Bäume hier bei uns in der Umgebung die Wetterlage eher gewohnt, als z.B. ein Baum vom Tropenbereich.

Im Winter "fängt der Baum die Sonnenstrahlen", d.h. die Rinde speichert die Wärme und bei Frost, kann diese nach und nach verbraucht werden.

Die Blätter fallen im Winter bei einem Laubbaum ab, weshalb nicht mehr so viel Wasser benötigt wird. Dies ist ein Schutzmechanismus. Das ist ein sehr interessantes, aber auch umfangreiches Thema.

Bei Nadelbäumen (da die Nadeln nicht abfallen), wird der Baum mit der gespeicherten Energie / Wärme durchgehend versorgt, sodass die Nadeln nicht abfallen müssen, um den Baum zu schützen.

Ich hoffe, man kann verstehen, was ich erklären wollte :)

Liebe Grüße

Nadelbäume "duften", weil sie ätherische Öle enthalten, die erst bei viel tieferen Temperaturen einfrieren als das Wasser/Saft, der in den Blättern von Laubbäumen enthalten ist. Und deshalb behalten Nadelbäume ihre "Blätter" im Winter, aber "warm" sind sie deswegen trotzdem nicht.

Der Stamm selbst ist relativ geschützt gegen Frost, denn wenn das Wasser im Stamm friert, dann ist der Baum erledigt.

Die Blätter selbst sind da anfälliger, weshalb die auch schon eher absterben und dann abgeworfen werden.

Bei Nadelbäumen ist es außerdem so, dass die  Blätter zu Nadeln geformt sind, damit sie eine möglichst kleine Fläche haben, auf der die Biowärme entweichen kann.

Aber wenn ich bedenke, dass Schneeglöckchen sich mit ca 10°C Biowärme durch den Schnee durch schmelzen beim wachsen, dann könnte es sein, dass Bäume sich auch selbst wärmen. Immerhin verbrauchen Pflanzen auch selbst Sauerstoff, wenn auch weniger, als sie produzieren. Und diese Reaktion erzeugt Wärme.

Wie schütze ich meine Fahrradbremsen vor dem Einfrieren?

Guten Abend zusammen :)

Nun ist ja wieder Winter und ich habe ein großes Problem. Da wir keine Garage haben oder einen anderen Raum um mein Fahrrad unter zu stellen, steht es die ganze Zeit draußen. Vor dem Schnee schütze ich es mit einer mobilen Fahrradgarage, allerdings frieren meine Bremsen trotzdem ein. Gibt es eine Möglichkeit das zu verhindern?

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was tun gegen stechende Rückenschmerzen?

Im Winter habe ich immer stechende Rückenschmerzen.. Es ist, als wenn mir jemand eine Nadel reinstechen würde und der Schmerz zieht sich bis in die Kniekehle.. Diese Schmerzen sind nur an 2 Punkten am Rücken, eher weiter unten. Hilft noch irgendwas anderes als Wärme?

...zur Frage

Dampfender Baum?!

So etwas habe ich noch nie gesehen: heute morgen, nach dem Regen (kein Frost, um die 10 Grad) sah ich in unserer Strasse zwei Kiefern, die aus der Borke dampften, als ob sie eine Heizung drin haetten und das Regenwasser vredampft. Und nur diese zwei Baeume, die anderen Baeume nicht. Wie kann das sein, kennt jemand eine Erklaerung dafuer?

...zur Frage

Junger Apfelbaum - Ab wann sollte er im Freien stehen?

Hallo zusammen!

Ich versuche grade aus einem Apfelkern einen Keimling zu züchten. Allen Hinweisen, die man eigentlich einhalten soll um solch einen Keimling zu erhalten, zum Trotz hat sich mein Apfelkern jetzt entschieden unter ganz anderen Bedingungen zu keimen.

Vor ein Paar Jahren hatte ich schon einmal einen Keimling gehabt, der am Ende vielleicht 10 cm groß war und den Winter leider nicht überstanden hat. Aus diesem Grund möchte ich das Ganze noch einmal versuchen - und zwar diesmal erfolgreich, Sprich: dass ich am Ende einen Apfelbaum habe, der mich über viele Jahre begleitet.

Nun ist meine Frage folgende: Gibt es ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte Größe, die ein Apfelbaum (oder allgemein ein Baum) haben sollte bevor er ins Freie gepflanzt wird? Womit schütze ich dann den Baum in Winter am besten vor dem Erfrieren?

Ich weis es wird grade Frühling, aber ich möchte mich jetzt schon mal auf alles gefasst machen, falls ich das Pflänzchen/Bäumchen noch ein oder zwei Jahre im Wohnzimmer behalten muss.

Ich freue mich auf jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Warum sterben die Pflanzen, die ihre Blätter im Winter nicht abwerfen nicht?

Hi. :) Zu meiner Frage: Die Bäume bzw. Pflanzen die im Winter ihre Blätter abwerfen tun dies ja um nicht zu sterben, da die Blätter sonst zu viel Wasser und Nährstoffe verbrauchen würden. Warum sterben Nadelbäume dann nicht obwohl sie ihre Blätter behalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?